13 Juni 2018, 08:33   
News» Flughafen

Flughafen Wien meldet deutliches Passagierplus im Mai

Der Flughafen Wien hat im Mai insgesamt 2,3 Millionen Passagiere abgefertigt. Im Vergleich zum Vorjahrsmonat bedeutet das ein Plus von 3,8%. Die Anzahl der Flugbewegungen legte gleichzeitig um 2,7% zu.
Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Im Zeitraum von Jänner bis Mai 2018 verzeichnete der Wiener Flughafen ein Passagierplus von 4,9%. Die Anzahl der Lokalpassagiere nahm im Mai um 4,4% zu, die Zahl der Transferpassagiere um 2,3%. Das Frachtaufkommen stieg um 2,5%.

Die Flughafen-Wien-Gruppe, zu der neben Wien auch der Malta Airport und der Flughafen Kosice gehören, fertigte im Mai rund 3 Millionen Reisende ab. Das ist ein Anstieg um 6,5%. In den ersten fünf Monaten stieg das Passagieraufkommen um 7,2% auf 11,9 Millionen Fluggäste. (apa/red) 


tagsflughafen wien, passagierzahlen, mai, flugbewegungen, plus, steigerung


Advertising


Michaela Trpin
Autor:


Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft studiert und ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising