Skip to Content
Menü

ARCOTEL: Neues Vier-Sterne-Hotel in Dresden kommt 2020

ARCOTEL Hotels wird im Jahr 2020 ein Vier-Sterne-Hotel in Dresdens neuer Ausgehmeile direkt an der Elbe eröffnen. Ein entsprechender Pachtvertrag mit dem Dresdner Initiator USD Immobilien wurde soeben unterschrieben.

Direkt neben der Dresdner Neustadt entsteht derzeit ein neues Stadtviertel: In der Hafen City werden das Hafenbecken und die Marina revitalisiert und Wohnungen, Büros und Gewerberäume geschaffen – und hier wird im Laufe des Jahres 2018 auch der Baubeginn für ein neues ARCOTEL Hotel erfolgen.

„Wir freuen uns sehr, mit dieser exzellenten Lage in Dresdens neuem In-Viertel einen weiteren wichtigen Standort in unser Portfolio aufnehmen zu können", erklärt Martin Lachout, Vorstand der ARCOTEL Hotel AG. Für die Hotelgruppe aus Wien ist es bereits Hotel Nummer 6 in Deutschland – nach jeweils zwei Häusern in Hamburg und Berlin sowie einem in Stuttgart.

Hotelkonzept „Bleasure“ in Downtown

In der Dresdener Hafen City sind 131 Hotelzimmer geplant – darunter Themenzimmer, Business Suiten und Familienzimmer. Dazu kommen fünf Seminarräume mit einer Fläche von insgesamt rund 300 Quadratmetern, eine Hotelbar, ein Restaurant mit rund 100 Sitzplätzen, eine Sonnenterrasse und ein Garten mit Blick auf die Elbe.

Dabei wird das Hotel – so wie das ganze Viertel - Arbeiten und Ausgehen, Workshops und Weinverkostungen, Seminare und Sonnenliegen vereinen. „Gerade Young Professionals wollen nicht nur übernachten, sondern auch Teil der lokalen Community werden. Der fließende Übergang zwischen Arbeit und Freizeit zeigt sich auch auf Geschäftsreisen", meint Lachout: „Daher bietet das neue Hotel die Kombination aus Business und Pleasure – Bleasure.“ (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Wolfgang´s: Budgetgruppe a&o mit zweitem Hotel in Salzburg
hotel


Neues B&B Hotel eröffnet nahe des Hauptbahnhofs in Wien
hotel


Radisson Blu Style Hotel eröffnet neue Lifestyle-Bar in Wien
hotel