Skip to Content
Menü

City Airport Train kooperiert mit Vienna Sightseeing Tours

Der City Airport Train (CAT) bietet seinen Reisenden dank einer neuen, umfangreichen Kooperation mit Vienna Sightseeing Tours eine neue Möglichkeit, die Stadt zu erkunden: Das „CATch the City – Stopover in Vienna“ Angebot wird um eine Bustour der Vienna Sightseeing Tours ergänzt.

Die Produktreihe „CATch the City – Stopover in Vienna“ richtet sich an Reisende, die vor ihrem Weiterflug einen mehrstündigen Zwischenstop in Wien haben und diese Zeit für einen Ausflug in die Stadt nutzen möchten. Besonders praktisch für die Reisenden: Die rote Linie des Hop on Hop off Busses führt entlang der historischen Ringstraße an den Prachtbauten Wiens vorbei und startet und endet dabei direkt an der CAT-Station Wien Mitte.

„Dank der schnellen CAT-Verbindung vom Flughafen direkt ins Zentrum bieten wir den Reisenden die Möglichkeit, während ihres kurzen Zwischenstopps die Stadt kennen zu lernen. Wir hoffen natürlich, die Gäste so auch für einen längeren Aufenthalt in Wien begeistern zu können“, sagen die CAT-Geschäftsführer Michael Forstner und Michael Zach.

Viele Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit

In nur 16 Minuten bringt der CAT die Reisenden nonstop, staufrei und zuverlässig im Halbstundentakt vom Flughafen Wien ins Wiener Stadtzentrum und retour. Um 39 Euro gibt es das CAT Return Ticket (Hin- und Rückfahrt) - wahlweise in Kombination mit einer Fahrt mit dem Wiener Riesenrad, einer Kaffeepause in einem Wiener Traditionscafé oder nun auch mit der roten Hop on Hop off Tour von Vienna Sightseeing Tours.

„Auf unserer Tour sehen die Stopover-Gäste eine Vielzahl der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Wiens. Dank der direkten Flughafenanbindung mittels CAT ist es möglich, auch in kurzer Zeit die Stadt auf einer Sightseeing Tour zu entdecken,“ freut sich Lisa Frühbauer, Geschäftsführerin von Vienna Sightseeing Tours.

Wer sich das Programm für den Kurztrip ins Zentrum von Wien selbst zusammenstellen möchte, erhält für 21 Euro auch das einfache CAT Return Ticket. Die Kombinationen mit Wiens Sightseeing- und Kulturangeboten beinhalten - abgesehen von der Bustour - zusätzlich das Tagesticket für die Wiener Linien.

Fast Lane bei der Sicherheitskontrolle 

Ein weiteres Service-Plus bei allen „CATch the City“-Tickets ist die Nutzung der Fast Lane bei der Sicherheitskontrolle am Wiener Flughafen, um schnell und unkompliziert zum Gate zu gelangen. Die Stopover-Tickets sind bei den CAT-Mitarbeitern in der Gepäckausgabehalle oder am CAT-Schalter in der Ankunftshalle erhältlich.

Zusätzlich können Kombi-Tickets für die Hop on Hop off Bustour und den CAT über die Vienna Sightseeing Website, in Partnerhotels und beim mobilen Verkauspersonal von Vienna Siightseeing Tours erworben werden. Mehr Informationen zum City Airport Train und dem neuen „CATch the City“-Angebot sind auf www.cityairporttrain.com zu finden.





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien: DoN wird Catering-Partner für die Lounges
flughafen


Flughafen Wien: 92 Prozent weniger Passagiere im Februar
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien: 2020 war das erste Verlustjahr der Geschichte
flughafen