Skip to Content
Menü

Flughafen Wien: Deutliches Passagierplus im ersten Quartal

Am Flughafen Wien wurden im März dieses Jahres insgesamt 1,9 Mio. Passagiere abgefertigt. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Zuwachs von 10,6%. Die Zahl der Flugbewegungen nahm gleichzeitig um 3% zu.

Rechnet man die Zahlen der Airports von Malta und Kosice dazu, verbuchte die Flughafen Wien Gruppe im März insgesamt 2,4 Millionen Passagiere - und damit um 12,8% mehr als vor einem Jahr. Im ersten Quartal nutzten damit 6,1 Millionen Reisende einen der drei Flughäfen der Gruppe (+9%). In Wien alleine gab es im ersten Quartal einen Anstieg um 6,6% auf 4,8 Millionen Passagiere. (apa/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Flughafen Wien feiert die Eröffnung des neuen Office Park 4
flughafen


Flughafen Wien: Nur zaghafte Erholung bei den Passagierzahlen
flughafen


Flughafen Wien: Neuer Friseur „Hairport“ eröffnet in der Airport City
flughafen