27 Februar 2018, 11:27   
News» Adabei

China Airlines unterstützte den Chinesischen Neujahrsball

Auch heuer lud der Verband taiwanesischer Unternehmer wieder zum traditionellen Chinesischen Neujahrsball in die geschichtsträchtigen Sofiensäle in Wien. China Airlines durfte dabei natürlich nicht fehlen.
Foto: China Airlines

Walter Negri, China Airlines Sales Manager Austria und CEE, mit dem Gewinner des Flugtickets nach Taiwan


Mit Drachentanz, Wiener Walzer und Disco-Moves wurde das Jahr des Hundes von den zahlreichen Ballbesuchern bis in die frühen Morgenstunden freudig begrüßt, denn der Hund steht ja bekanntlich für Durchhaltevermögen, Wohlstand und Gesundheit.

Neben der obligatorischen Mitternachtsquadrille bildete dabei die Tombola sicherlich das Highlight des Abends: Mit der Eintrittskarte hatte jeder Besucher die Chance auf einen von zahlreichen Preisen, zu denen auch ein Flugticket Wien-Taipeh-Wien mit China Airlines zählte. Walter Negri, China Airlines Sales Manager Austria und CEE, überreichte dem Gewinner persönlich das Flugticket. Gong Xi Fa Chai! (red)


tagschina airlines, taiwan, chinesisches neujahr, ball, wien, sofiensäle, chinese new year, neujahrsball


Advertising


Autor:


Chefredakteur / tma

Wolfgang Tropf ist freier Journalist und schreibt seit mehr als 20 Jahren über Reise- und Touristik-Themen. Für den Profi Reisen Verlag betreut er das Magazin tma und tma online.




Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!


Advertising