Skip to Content
Menü

Motel One eröffnet das zweite Hotel in Manchester

Mit dem Motel One Manchester-Royal Exchange hat die Design-Hotelgruppe ihr zweites Haus in Manchester eröffnet. Es liegt gegenüber dem Royal Exchange Theater im Herzen der nordenglischen Stadt – direkt im Einkaufsviertel und nur einen kurzen Spaziergang vom Hauptbahnhof entfernt.

Das Hotel mit seinen 302 Zimmern wurde hinter einer historischen Fassade in der Cross Street errichtet, die mit ihrer unterschiedlichen Architektur sowohl die industrielle Vergangenheit als auch die wegbereitende Modernität der Stadt widerspiegelt. Das Design-Konzept unter dem Motto „Cottonopolis“ bezieht sich auf die Geschichte Manchesters als einstiges Zentrum der Textilproduktion. Hier begann Ende des 18. Jahrhunderts die industrielle Revolution – und die Zeit der Industrialisierung ist in diesem Haus auch allgegenwärtig.

Die Gäste betreten das Hotel durch einen sechs Meter hohen Bogen aus Stahl. Dahinter schweben Luster von „Arturo Alvarez“ wie flauschige weiße Baumwollpflanzen an der Decke. Die Ledermöbel des italienischen Herstellers Baxter imitieren die weichen Formen der Baumwolle und die Wand hinter der Rezeption ziert eine hochwertige Designtapete mit aufgedruckten Baumwollpflanzen.

„Work, meet and relax“ in der One Lounge

„Work, meet and relax“ lautet das Motto der One Lounge. Ein langer Tisch dient als Arbeitsfläche und bietet genügend Platz für kleinere Meetings. Filigrane Buchstaben – wie aus Fäden gesponnen – dekorieren hier die Wände. Fensternischen mit vielen Pölstern schaffen bequeme Sitzecken, während rustikale Stahlblechoberflächen mit Nieten und Maserungen sowie Lampen aus Echtholz der Bar einen besonderen Charme verleihen. Hier kann der Gast ausgewählte lokale Gins verkosten und genießen. 

Das Thema „Industrial“ wird in den Zimmern fortgeführt: Eine hochwertige Tapete über den Betten zeigt ein Design aus Holzrädern und einzelnen Metallbuchstaben. Zur Ausstattung gehören Boxspringbetten, Bettwäsche aus 100 Prozent ägyptischer Baumwolle, mobile Arbeitstische, Lederessel von Freifrau, eine Tolomeo Lampe von Artemide und 42 Zoll große Flat-TVs von LG. Im Badezimmer sollen Granit und Glas, ein Waschtisch mit Dornbracht-Armatur, eine Regendusche, ein Makeup-Spiegel, erfrischendes Organic Duschgel und ein flauschiges Handtuch dem Gast das Gefühl eines Mini-Spa verleihen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Eröffnung in Villach: B&B Hotels kommen erstmals nach Kärnten
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel


Neue Funktionen und neues Design für die App von Motel One
hotel