Skip to Content
Menü

Leonardo: Europas zweites NYX Hotel öffnet in Prag

Erst Mitte Februar hatte Leonardo Hotels das erste europäische NYX Hotel in der italienischen Modemetropole Mailand eröffnet. Nur einen Monat später empfängt nun auch das NYX Prague seine ersten Gäste.

Das Lifestyle-Hotel will mit ungeschliffenem Look begeistern: Mitten im Zentrum der Stadt wird in einem denkmalgeschützten Gebäude im Stil des tschechischen Rondokubismus ein zeitgenössisches Art-Konzept umgesetzt. Lokale „Street Art“-Künstler wie Martin Krajc, Ondřej Vyhnánek (X-Dog), Jana Babincová und Sofie Tobiášová haben versucht, das authentische Flair der Stadt in die Räume zu holen und dem Haus ein einzigartiges Flair zu schenken.

Krajc gestaltete zum Beispiel die Wände im Eingangsbereich. Das NYX Prague wird so zum Teil der lokalen Kunstszene und setzt auch zukünftig auf Kooperationen, die das Haus zu einem Hotspot für kreative Prager machen sollen. „Das NYX Prague ist das Hotel für Individualisten: Kunst, Design, Musik und Nightlife verbinden sich an diesem Ort zu einem Gesamtkonzept, für das alle Häuser der Marke stehen und das die Besucher mit allen Sinnen anspricht“, sagt Daniel Roger, Managing Director von Leonardo Hotels Europe.

Den Gästen stehen 91 Zimmer zur Verfügung – vom „Little Star Room“ bis zur 80 Quadratmeter großen „Goddes Suite“ mit privater Terrasse und tollem Blick über Prag. Für das besondere Design zeichnet Andreas Neudahm verantwortlich, der einen cool-lässigen Loftcharakter geschaffen hat. Viele Elemente sind Einzelstücke, die eigens für das NYX angefertigt wurden und so optimal mit dem Art-Konzept korrespondieren. Auch die einzelnen Zimmer prägt das spezielle Farb- und Materialkonzept, das für das Hotel entworfen wurde. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue Marke: Verkehrsbüro eröffnet das erste „Bassena-Hotel“
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt
hotel


ibis eröffnet neues Flagship-Hotel in der Nähe der Messe Wels
hotel