Skip to Content
Menü

Leonardo: Neue Lifestyle-Marke NYX bringt Kunst ins Hotel

„NYX Hotels“ nennt sich eine neue Lifestyle-Marke aus dem Hause Leonardo. Sie will Orte schaffen, an denen aktive Künstler ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren. So sollen die Häuser zu einem kulturellen Hotspot werden - nicht nur für Kreative, sondern auch für Touristen und Locals.

Damit dieses Konzept in jedem der künftigen NYX Hotels konsequent umgesetzt wird, arbeitet die Hotelgruppe mit Iris Barak zusammen. Sie ist Kuratorin der „Dubi Shiff Art Collection“ - einer bekannten privaten Kunstsammlung in Israel - und soll nun dafür sorgen, dass die Hotels in den jeweiligen Städten zu einer gefragten Anlaufstelle für zeitgenössische Kunst werden. Zur Seite stehen ihr lokale Kuratoren, die die Kunstszenen vor Ort bestens kennen.

Street Art und Video Art, umgesetzt von aufstrebenden Künstlern der jeweiligen NYX-Standorte, sind dabei die Hauptmerkmale des „NYX ART“-Konzepts. Als wiederkehrendes Motiv wird sich die „NYX Signature ART“ in jedem Hotel weltweit wiederfinden: Ein lokaler Künstler verbindet zwei Artwork-Stühle zu einem außergewöhnlichen Werk, das die Gäste in der Lobby empfängt. Gefällige und dekorative Elemente stehen dabei nicht im Vordergrund. Vielmehr sind die kuratierten Werke so angelegt, dass sie eine unmittelbare Reaktion hervorrufen.

Mit dem NYX Milan wird das erste NYX in Europa bereits Mitte Februar eröffnen. Hier arbeitet die Hotelgruppe mit Italiens führenden Street Art Künstlern zusammen. Jedem wird eine Etage zur Verfügung gestellt, auf der er sein Verständnis der Stadt in Form eines standortspezifischen Wandgemäldes darstellt. Neben Mailand werden im Laufe des Jahres weitere NYX Hotels in Prag und Madrid eröffnen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neue Marke: Verkehrsbüro eröffnet das erste „Bassena-Hotel“
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Select Hotel Moser Verdino Klagenfurt
hotel


ibis eröffnet neues Flagship-Hotel in der Nähe der Messe Wels
hotel