Skip to Content
Menü

NÖ: Neues Business-Hotel für die Messestadt Wieselburg

Am Volksplatz 2 – und damit direkt neben der Messe Wieselburg – hat am Wochenende das neue I’m Inn Wieselburg eröffnet. Die private österreichische Hotelgruppe Ipp Hotels wird das neue Haus betreiben.

Das I’m Inn Wieselburg verfügt über 72 Zimmer, einen Frühstücks- und Barbereich mit Terrasse, eine Rezeption und einen Nacht-Check-in mittels Automat. Als zusätzliches Service stehen Gratis-Parkplätze und Gratis-WLAN bereit. Mit Restaurants und Gasthäusern in der Nähe gibt es Kooperationen.

„Wieselburg ist ein Standort mit beachtlichem Potential – unweit der Autobahn und mit potenten Wirtschaftsbetrieben und Bildungseinrichtungen in der Umgebung. Gemeinsam mit regionalen Investoren haben wir hier ein neuartiges Hotelkonzept geschaffen, das wir auch an weiteren Standorten in ganz Österreich umsetzen wollen“, erklärt Alexander Ipp, Geschäftsführer der Ipp Hotels.

Bauherr und damit Eigentümer ist die Wieselburg Hotelerrichtungs GmbH, die von regionalen Unternehmen und Privatpersonen gegründet wurde. Die Initiative ging dabei ganz wesentlich vom Verkehrsverein Wieselburg aus – dem Eigentümer der Messe Wieselburg, die durch die Fertigstellung der neuen Halle 3 samt Seminar-Infrastruktur im Frühjahr 2017 nochmals an Attraktivität gewinnen soll.

Meine Herberge: „Ich“ steht im Mittelpunkt

Das Konzept des I’m Inn richtet sich vor allem an Business-Kunden, Messebesucher und Durchreisende, aber auch Busreisende und Privatgäste und will Smart-Budget-Hotels mit österreichischem Flair verbinden. Typisch österreichische Stilelemente wie etwa Filz und rot-weiß-rote Karos finden sich daher in der Hotel-Einrichtung wieder.

Im Gebäude befindet sich auch das renommierte Reisebüro und Busunternehmen Kerschner, wo es Synergien im Bereich Personal und Busse gibt. Mit dem Restaurant Brauhaus wird im Bereich Mittag- & Abendessen eng kooperiert und bei Seminaren mit der Messe Wieselburg. Insgesamt investierte das Errichtungskonsortium rund 6,8 Millionen Euro. Die Bauzeit betrug nur 11 Monate von der „grünen Wiese“ bis zur Eröffnung. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Eröffnung in Villach: B&B Hotels kommen erstmals nach Kärnten
hotel


Austria Trend Hotel Maximilian: Neueröffnung in Wien-Hietzing
hotel


Accor eröffnet ein neues Hotel der Marke ibis Styles in Parndorf
hotel