Skip to Content
Menü

Motel One: Individualität trifft Nachhaltigkeit

Die Gäste der Budget Design Hotelgruppe Motel One können sich 2017 über noch mehr Komfort freuen.

Im neuen Jahr liegt der Fokus auf einem umweltfreundlichen und ressourcenschonenden Hotelbetrieb. Nachhaltigkeit fließt nicht nur in die Ausstattung der Zimmer ein – auch das frühstück wurde weitgehend auf regionale Erzeugnisse und Bio-Produkte umgestellt und kommt fast ohne Verpackungsmaterial aus. Darüber hinaus liegt der Fokus auch auf individuellem Design und einzigartiger Ausstattung.

„Die konsequente Weiterentwicklung des One Lounge-Konzeptes unter dem Thema „work, meet and relax“ wird einen noch stärkeren Schwerpunkt auf unterschiedliche Zonen legen und die Bar als optischen und kommunikativen Mittelpunkt inszenieren“, so CEO Dieter Müller.
Zimmer, die Geschichten erzählen

Das neue Zimmerkonzept präsentiert sich mit noch mehr Wohnlichkeit und Qualität, auch lokale Themen, die durch individuelles Design zu Geschichten werden, spiegeln sich dort wider. In den acht neuen Häusern, die nächstes Jahr in Barcelona, Manchester, Glasgow, Zürich, Berlin, München und Freiburg eröffnen, wird das neue Zimmerkonzept bereits umgesetzt. Zum ersten Mal präsentiert wird es im Motel One Berlin Upper West im Frühjahr 2017. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neues Aparthotel-Konzept: Schwan Locke eröffnet in München
hotel


harry’s home feiert Eröffnung im Zentrum von Bischofshofen
hotel


Britische Aparthotel-Marke Locke eröffnet erstmals in München
hotel