Skip to Content
Menü

Polen: Neues Boutiquehotel im Herzen von Krakau

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat im polnischen Krakau ein neues Haus ihrer Boutiquehotel-Marke „Indigo“ eröffnet: Das Hotel Indigo Krakow - Old Town liegt im Herzen der Altstadt, die seit 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Untergebracht ist das Hotel in einem Gebäude aus dem Jahr 1836, dessen beeindruckende Architektur erhalten blieb. Wie jedes Haus der Marke greift es das Ambiente der jeweiligen Nachbarschaft auf: Namhafte Künstler der Krakauer Academy of Fine Arts inspirierten die Inneneinrichtung der insgesamt 56 Zimmer, die alle individuell gestaltet wurden.

Die Badezimmer im Spa-Stil verfügen über eine begehbare Regendusche und luxuriöse Beautyprodukte, die speziell für das Hotel entwickelt wurden. Im Hotelrestaurant „Filipa 18“ genießen Gäste und Einheimische traditionelle polnische Küche mit modernem Touch. Die saisonalen Zutaten kommen vom Kleparz-Markt – einem benachbarten Lebensmittelmarkt, auf dem seit dem 12. Jahrhundert gehandelt wird. Wodka-Liebhaber können in der Bar des Restaurants zwischen verschiedensten Sorten des polnischen Nationalgetränks wählen.

Die Upscale-Marke „Hotel Indigo“ wurde 2004 in den USA gegründet und will die Individualität eines Boutiquehotels mit den Vorzügen eines großen Hotelunternehmens verbinden. Jedes Gästezimmer bietet kostenfreies WLAN, einen 42 Zoll Flatscreen-Fernseher, Roomservice rund um die Uhr und Kingsize-Betten. In Europa gibt es derzeit insgesamt 19 Hotels der Marke. Weitere 14 befinden sich in der Planungsphase. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Neues Lifestyle-Hotel in Wien: Jaz in the City feierte Big Opening
hotel


Glanzvolle Eröffnungsfeier für das harry’s home Bischofshofen
hotel


Accor eröffnet neues Hotel der Lifestyle-Marke JO&JOE in Wien
hotel