Skip to Content
Menü

Flughafen München: September knackt alle Verkehrsrekorde

Der Monat September ist für den Münchner Flughafen traditionell eine starke Reisezeit, in diesem Jahr jedoch ganz besonders: Erstmals wurde mehr als eine Million Fluggäste innerhalb einer Kalenderwoche abgefertigt.

Mit rund 8.600 Flugbewegungen in der vierten Septemberwoche stieg auch die Zahl der Starts und Landungen verglichen mit der entsprechenden Woche des Vorjahres um 6%. Stärkster Tag war mit 156.000 Fluggästen der 23. September. So viele Reisende wurden zuvor noch nie an einem einzelnen Tag am Flughafen München gezählt. Aufgrund der hohen Nachfrage erwartet der Airport im September mit hochgerechnet annähernd 4,2 Millionen Passagieren auch einen neuen Monatsrekord. Dies entspricht gegenüber dem September 2015 einer Steigerung von etwa 6%. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Neuer Passagierrekord: Österreichs Luftfahrt im Aufwind
flughafen


Bild: Flughafen Graz

Flughafen Graz feiert einen neuen Passagierrekord
flughafen


Foto: Flughafen Wien AG / Roman Boensch

Flughafen Wien erwartet 2019 bereits 30 Millionen Passagiere
flughafen