Skip to Content
Menü

4.300 Kongress-Gäste machten aus Wien eine „Öl-Stadt“

Mehr als 4.300 Delegierte und 300 Aussteller kamen von 30. Mai bis 2. Juni zur 78. EAGE Conference & Exhibition – dem weltweit größten fachübergreifenden Geowissenschaftskongress – in das Messe Wien Exhibitions & Congress Center.

Die sechs Tage dauernde Veranstaltung bestand aus Konferenz, Ausstellung, Workshops, Exkursionen und einem umfassenden Studentenprogramm. Die Teilnehmer stammten dabei aus verschiedenen Branchen – darunter internationale und nationale Ölkonzerne, Unternehmen der Energieindustrie, Forschungseinrichtungen und staatliche Stellen. Zeitgleich fand die SPE EUROPEC (Society of Petroleum Engineers) als technischer Teil der EAGE statt.

Die European Association of Geoscientists & Engineers (EAGE) ist mittlerweile ein Stammgast in Wien und im Messe Wien Exhibitions & Congress Center, wo die renommierte Veranstaltung bereits 2006 und 2011 stattfand – ergänzt durch die SPE/EAGE European Unconventionals Conference & Exhibition in den Jahren 2012 und 2014.

„Die Delegierten lieben Wien und die Messe Wien“

„Wien ist zwar keine typische Öl-Stadt, aber unsere Delegierten lieben Wien und ganz besonders die Messe Wien. Das ist genau der Grund, warum wir hierherkommen, uns hier so wohl fühlen und sehr gerne immer wieder zurückkommen“, betonte Ricardo Vivas als zuständiger Business Liaison Officer der EAGE am Ende der Veranstaltung und lobte vor allem die im internationalen Vergleich kurzen Wege, aber auch die professionelle Unterstützung durch die Austropa Interconvention.

Der nächste Termin im Messe Wien Exhibitions & Congress Center ist der EAACI Congress 2016 der European Academy of Allergy & Clinical Immunology, der von 11. bis 15. Juni rund 8.000 Teilnehmer aus der ganzen Welt nach Wien bringen wird. Die Veranstaltung gilt als wegweisend für die Behandlung und Prävention von Allergien und zeigt die Fortschritte in der Forschung auf. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Innsbruck sichert sich den Weltleitkongress für Holzbau
mice


Reed Exhibitions ermöglicht Gratis-WLAN in der Messe Wien
mice


Nobelpreisträger bei Chemie-Symposium in der Messe Wien
mice