Skip to Content
Menü

Heißes Kongress-Wochenende: Wien erwartet 20.000 Fachleute

An diesem Wochenende finden gleich zwei Großkongresse in Wien statt: Der Congress of the European Society of Cataract and Refractive Surgeons (Augenheilkunde) und der European Association of Nuclear Medicine Congress (Nuklearmedizin) wird rund 20.000 Teilnehmer in die Stadt bringen.

|  Messe Wien Exhibition & Congress Center (c) David Faber

Nach 1999, 2011 und 2018 findet der Kongress der European Society of Cataract and Refractive Surgeons (ESCRS) bereits zum vierten Mal in Wien statt. Zwischen dem 8. und 12. September erwartet das Messe Wien Exhibition & Congress Center rund 12.000 Teilnehmer. Die ESCRS mit Sitz in London fördert seit 1991 die internationale Vernetzung im Bereich der Augenheilkunde und zählt mehr als 7.500 Mitglieder aus 130 Ländern.

Ebenfalls an diesem Wochenende – zwischen dem 9. und 13. September – wird der Kongress der European Association of Nuclear Medicine (EANM) im Austria Center Vienna abgehalten. Hier wird mit rund 7.000 Fachleuten gerechnet. Die EANM mit Sitz in Wien wurde 1985 gegründet und ist der größte Interessensverband, der sich in Europa der Nuklearmedizin widmet. Heuer tagt sie – nach 1991, 2002, 2010 und 2017 – bereits zum fünften Mal in Wien.

Akquise-Erfolg: Wien holt Nieren-Großkongress

Tourismus-Direktor Norbert Kettner betont in einer Aussendung die Bedeutung der Humanmedizin für den Meeting-Standort Wien: „Im Jahr 2022 machten medizinische Kongresse rund 45% der Nächtigungen aus, die durch Kongresse generiert wurden. Das bedeutet einen neuen Rekordwert. Heuer erwarten wir insgesamt 18 Großveranstaltungen mit jeweils mehr als 3.000 Teilnehmern. Etwa die Hälfte davon ist dem medizinischen Bereich zuzuordnen.“

Darüber hinaus konnte der WienTourismus soeben den größten jährlich stattfindenden Kongress der Nierenlehre in Europa für das Jahr 2025 in die Stadt hollen. Die European Renal Association (ERA) erwartet dabei rund 7.000 Teilnehmer im Austria Center Vienna. Mit mehr als 19.000 Mitgliedern aus 140 Ländern ist sie einer der größten Nephrologie-Verbände weltweit und einer der renommiertesten europäischen Ärzteverbände. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

meinelocation.at lud zum Netzwerkabend ins Palais Wertheim
mice


Lindt & Sprüngli Austria wird Betreiber des Kursalon Hübner
mice


Austria Center Vienna: Kongresse zurück auf Rekordniveau
mice