Skip to Content
Menü

AccorHotels: Barrierefreie Zimmer auf roomchooser.com

AccorHotels hat neun österreichische Hotels, die über rollstuhlgerechte Zimmer verfügen, auf roomchooser.com gelistet und ist damit der erste Hotelkonzern, der auf dieser Plattform vertreten ist.

„AccorHotels unterstützt die Barrierefreiheit von der Hotelsuche bis zur Abreise. Die wertvolle Partnerschaft mit roomchooser.com fördern wir daher aus vollster Überzeugung. Für Gäste mit eingeschränkter Mobilität ist diese Plattform eine enorme Erleichterung bei der Hotelsuche. Gleichzeitig setzt sie auch ein bedeutsames Zeichen für die Barrierefreiheit bei Reisen“, erklärt Sabine Toplak, Vice President Sales & Distribution AccorHotels Austria.

Insgesamt bietet AccorHotels 24 barrierefreie Zimmer für Rollstuhlfahrer in den Städten Linz, Graz und Wien an, die über roomchooser.com betrachtet, bewertet und angefragt werden können. Mit den Marken ibis, ibis budget, ibis Styles und Sofitel reicht das Angebot dabei von der  Economy-Kategorie bis zum Luxus-Angebot. „Barrierefreiheit beginnt bereits bei der Hotelsuche. Als Gastgeber ist unser Versprechen an alle Gäste gerichtet, dass sie sich einzigartig, willkommen und privilegiert fühlen. Jeder Gast hat andere Bedürfnisse und genau darauf gehen wir ein“, so Sabine Toplak.

roomchooser.com: „Barrierefreiheit ist sehr individuell“

roomchooser.com ist eine österreichische Accessibility-Plattform mit Informationen zu Hotelzimmern, Lokalen und Veranstaltungsorten sowie Reiseberichten. Menschen mit eingeschränkter Mobilität finden hier Zimmer speziell für ihre persönlichen Anforderungen, indem sie bei der Suche in den Kategorien „Zimmerausstattung“, „Hotelausstattung“ und „Hilfsmittel“ aus praxisrelevanten Kriterien wählen.

„Barrierefreiheit ist sehr individuell. Bereits kleine Details, die Nicht-Rollstuhlfahrern gar nicht auffallen, stellen schon Barrieren – so auch auf Reisen. roomchooser.com ist eine Plattform, die das Reisen mit Rollstuhl enorm erleichtert. Ohne mühsames Suchen und mehrmaliges Nachfragen weiß man hier schnell und bequem, welches Hotel den eigenen Bedürfnissen entspricht“, so Michael Sicher, Geschäftsführer von roomchooser.com und selbst Nutzer eines Rollstuhls. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Wie ein Hotel mit Greenstorm neue Gäste gewinnen kann
hotel


Innovatives Hospitality-Konzept: JO&JOE kommt nach Wien
hotel


B&B Hotels kündigt weitere Häuser in Wien und Villach an
hotel