Skip to Content
Menü

HSMA bestellt Peter Müller zum neuen Generalsekretär

Der Vorstand der HSMA Austria (Hospitality Sales- und Marketing Association Austria) hat Peter Müller einstimmig zum neuen Generalsekretär gewählt. Die langjährige Generalsekretärin Renate Herzog-Trummer widmet sich nun neuen Aufgaben.

„Generalsekretär der HSMA ist eine tolle Herausforderung und gleichzeitig ein weiterer Meilenstein als Tourismus-Netzwerker. Das Team ist hervorragend, ich freue mich sehr auf gemeinsame Projekte“, so Peter Müller nach der Vorstandssitzung, auf der sich HSMA-Präsident Robert Gutkais bei Renate Herzog-Trummer für die „jahrelange aufopfernde Tätigkeit“ bedankte.

Mit Peter Müllers Agentur „müllers büro“ gab es bereits seit zwei Jahren engen Kontakt, erklärt HSMA-Präsident Robert Gutkais: „Im Rahmen von mehreren Projekten haben wir die Zusammenarbeit mit müllers büro bereits getestet. So viel die Wahl nach dem Abgang von Fr. Herzog-Trummer nicht schwer. Von Peter Müller erhoffen wir uns zusätzliche Impulse durch sein großartiges Netzwerk und sein Know-how.“

Als Vereinigung führender Sales- und Marketingmitarbeiter im österreichischen Tourismus versteht sich die HSMA als die Top-Plattform, um neue Kontakte im Tourismus zu knüpfen, bestehende Netzwerke zu vertiefen und seinen beruflichen Horizont zu erweitern. Das vielfältige Angebot für die Mitglieder reicht von Kurzseminaren und Trainings über aktuelle News, Veranstaltungstipps und Datenbanken bis zu Jour Fixes, Stammtischen und engen Kontakten zu HSMA Deutschland und HSMA Schweiz. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

SAA: Neuer Ansprechpartner für den österreichischen Markt
karriere


Congress Messe Innsbruck: Neuer Leiter für Vertrieb und Marketing
karriere


CWT ernennt Deanna Seiffert zur VP EMEA Demand Marketing
karriere