Skip to Content
Menü

Amadeus Austria: Karin Kupka ist neue Vertriebschefin

Amadeus Austria verstärkt das Management: Karin Kupka hat mit 1. März 2016 die Position des Director Sales übernommen. Sie berichtet direkt an Bernhard Brauneder, den Geschäftsführer von Amadeus Austria.

Karin Kupka kommt von HRS Corporate Solutions, wo sie als Senior Account Manager die alleinige Vertriebsverantwortung für die Segmente Corporate und Travel Management Companies innehatte. Zuvor war sie unter anderem Director of Sales Austria bei NH Hotels, Sales & Key Account Manager bei FCm Travel Solutions und mehr als zehn Jahre lang im Sales & Key Account Management der Lufthansa tätig.

„Über Jahre habe ich den Reisevertrieb von der Anbieterseite aus kennen gelernt. Jetzt freue ich mich sehr darauf, meine Erfahrungen in den Dienst von Amadeus zu stellen“, sagt Kupka: „So weiß ich zum Beispiel genau, wie sehr Reisende heute individuelle Angebote erwarten. Ich bin mir sicher, dass ich die Amadeus-Kunden in Österreich dabei unterstützen kann, diesen Erwartungen mit den richtigen Lösungen gerecht zu werden.“

„Karin Kupka bringt die Erfahrungen im Reisevertrieb mit, die für die Arbeit an der Schnittstelle zwischen Produzenten und Verkäufern gebraucht werden“, sagt Bernhard Brauneder: „Sie weiß, wovon sie spricht, und hat klar definierte Ziele. Wir freuen uns, dass wir sie für uns gewinnen konnten.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Congress Messe Innsbruck: Neuer Leiter für Vertrieb und Marketing
karriere


Neuer Vertriebsleiter bei Global Warning Systems in Wien
karriere


China Airlines verstärkt das Sales- und Marketing-Team
karriere