Skip to Content
Menü

EVA Air erweitert den Limousinen-Service in Wien

EVA Air bietet den exklusiven Limousinen-Service in Wien künftig für alle Passagiere der Business Class an. Bisher waren die kostenlosen Chauffeur-Transfers zum und vom Flughafen nur in den Buchungsklassen J und C inkludiert.

„Die Transfers werden von unserem verlässlichen Kooperationspartner Airport Driver durchgeführt und ermöglichen unseren Fluggästen höchsten Reisekomfort ab bzw. bis zur eigenen Haustüre“, erklärt Edward Ho, General Manager von EVA Air Österreich.

Unverändert bleibt das Gebiet, das bedient wird: Es umfasst das Wiener Stadtgebiet und auch alle Orte innerhalb eines Radius von 40 Kilometern rund um den Flughafen Wien – wie zum Beispiel Korneuburg, Gänserndorf, Mödling, Gumpoldskirchen, Klosterneuburg, Maria Enzersdorf, Hainburg, Bruck/Leitha und viele mehr.

Mercedes E-Klasse oder Mercedes Vito Limousinen

Der Chauffeur holt den Passagier rechtzeitig vor dem Abflug – je nach Wunsch und Buchung – sowohl von seiner Firmen- oder Geschäftsadresse als auch von der privaten Wohnadresse ab. Airport Driver setzt für die Transfers zum Flughafen geräumige Mercedes E-Klasse oder Mercedes Vito Limousinen ein.

Die genauen Abholzeiten vereinbart der Fluggast mit den Mitarbeiterin des EVA Air Service Centers unter 01/7007387 (Durchwahl 87, 88 oder 89). Eine Liste aller Orte, Fristen und Buchungsbedingungen erhält man im EVA Air Service Center. Transfers zu bzw. von Orten außerhalb dieser Zone können gegen einen Aufpreis bei Airport Driver gebucht und bezahlt werden. Der erweiterte Service ist vorerst bis 31. Dezember 2016 buchbar.  (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Laudamotion

Konflikt bei Lauda könnte auch Austrian-Passagiere betreffen
flug


Billigflieger LEVEL feiert ersten Geburtstag am Flughafen Wien
flug


Flughafen Wien begrüßt China Southern Airlines in Österreich
flug