Skip to Content
Menü

Europäische Reiseversicherung: Geschäftsreise-Versicherungen für Ihr Unternehmen

Dienstreisen liegen vor, wenn DienstnehmerInnen ihre Dienstorte zur Durchführung von Dienstverrichtungen vorübergehend verlassen bzw. die Arbeit vom ständigen Wohnort so weit entfernt liegt, dass eine tägliche Rückkehr an den ständigen Wohnort nicht zugemutet werden kann. 

Foto: rawpixel / unsplash - bereitgestellt von Europäischer Reiseversicherung
Foto: rawpixel / unsplash - bereitgestellt von Europäischer Reiseversicherung Sicher auf Geschäftsreisen - Foto: rawpixel / unsplash - bereitgestellt von Europäischer Reiseversicherung

Foto: Europäische Reiseversicherung
Foto: Europäische Reiseversicherung Jahresreiseversicherung

Foto: Europäische Reiseversicherung
Foto: Europäische Reiseversicherung CTI Corporate Travel Insurance

Welche Verpflichtungen hat der Dienstgeber?

Laut Gesetz gilt Folgendes: Die Verpflichtung des Arbeitgebers während Dienstreisen umfasst die medizinische Versorgung, den Schutz des Eigentums und die Aufklärungspflicht hinsichtlich Verhalten während einer Dienstreise (§ 130 ASVG, § 1014 ABGB, § 3 AVRAG und § 18 AngG). Nach herrschender Ansicht haben die Beschäftigten während einer Dienstreise Anspruch auf eine dem westlichen Standard entsprechende Krankenbehandlung. Sofern vor Ort eine solche nicht durchgeführt werden kann, folgt daraus zum Beispiel ein Anspruch auf Krankentransport nach Österreich oder eine vor Ort Krankenbehandlung in einer privaten Krankenbehandlungseinrichtung, wobei Sozialversicherungsträger nur einen sehr geringen Teil der Kosten übernehmen.

Auch ein mit einer üblichen Freizeitgestaltung des Dienstnehmers verbundenes erhöhtes Risiko auf der Dienstreise ist vom Dienstgeber zu tragen. Ein etwaiger privater Versicherungsschutz des Dienstnehmers wie zum Beispiel eine Auslands-Krankenversicherung oder private Reiseversicherung führt nicht zur Entlastung des Arbeitgebers; das Versicherungsunternehmen kann gemäß §67 VersVG Regresszahlung gegenüber dem Dienstgeber geltend machen.

Warum ist eine Geschäftsreise-Versicherung so wichtig für Ihr Unternehmen?

Die Geschäftsreise-Versicherung der Europäischen Reiseversicherung dient zur Absicherung finanzieller Risiken und für ein professionelles Notfallmanagement. Besonders in kleinen oder mittelgroßen Unternehmen kann etwa ein Heimtransport mit Ambulanzjet (bis zu 150.000 EUR) eine existenzbedrohende Ausgabe darstellen. Die Kosten für einen Krankenhausaufenthalt betragen pro Tag oft 1.000 EUR und mehr, bei Intensivbetreuung in den USA sogar das Zehnfache.

Neben den finanziellen Aspekten ist die rasche und professionelle Hilfe bei Notfällen ein wichtiger Grund für den Abschluss einer Geschäftsreise-Versicherung.

Marktführer und die beste Spezialversicherung Österreichs

Die Europäische Reiseversicherung wurde 1907 in Budapest als Europäische Güter- und Reisegepäckversicherungs-AG gegründet. Aus dem Engagement des Gründers entstand eines der weltweit größten Reiseversicherungsnetzwerke. Mehr als 100 Jahre Erfahrung und laufende Produktinnovationen haben das Unternehmen in Österreich zum Marktführer gemacht: Pro Jahr begleitet die Europäische Reiseversicherung über zwei Millionen Kunden auf ihren Reisen.

Alljährlich zeichnet das Fachmagazin „Der Börsianer“ die besten Finanzunternehmen in Österreich aus. 2018 nahmen insgesamt 153 Finanzunternehmen, darunter 29 Versicherungen teil. Dabei konnte sich die Europäische Reiseversicherung AG bei der erstmaligen Teilnahme gleich in zwei Kategorien hervorragend positionieren. Mit einem 1. Platz als „Beste Spezialversicherung“ und einem 3. Platz in der Kategorie „Beste Versicherung“ erreichte sie Top-Platzierungen. Die Bewertung der Gesellschaften basiert auf einer qualitativen und quantitativen Methode, die auf einem Drei-Säulen-Scoring-Modell basiert. Die Auswertung der Daten erfolgte durch eine unabhängige Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft.

Mag. Wolfgang Lackner, CEO Europäische Reiseversicherung, ist stolz auf diese Auszeichnungen: „Wir bieten als österreichischer Marktführer in der Reiseversicherung unseren Kunden einen umfangreichen Rundum-Schutz auf Reisen und tragen damit wesentlich zur Sicherheit der Reisenden bei. Die Auszeichnungen bestätigen unser hervorragendes Standing am österreichischen Markt, unsere solide wirtschaftliche Position und bestärken uns noch mehr, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.“

Weitere Informationen zu Geschäftsreisen finden Sie unter www.europaeische.at





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Harry’s Home Hotels/Daniel Zangerl Photography

Harry’s Home – ein Home auf Reisen
advertorial


Foto: shutterstock / bereitgestellt von BCD Travel

BCD Travel: Clever reisen – mehr erreichen
advertorial


Foto: ÖBB

Geschäftsreisen mit ÖBB Railjet
advertorial