Skip to Content
Menü

Mondial Business Travel launcht neue Website

Unter dem Kreativkonzept „Sprache und Verständigung“ holt Mondial Business Travel seine Mitarbeiter vor die Foto-Linse und stellt sich im neuen Webauftritt als Service-Center mit Persönlichkeit und globalem Netzwerk vor.

„Individuelle Kundenpflege ist heute oft eher die Ausnahme als die Regel. Das ist nicht nur unpersönlich, sondern führt oft auch zu Missverständnissen“, weiß Pia Bröndel-Karlovics, Managing Director Business Travel & Consulting: „Wir distanzieren uns von anonymen Call-Centern und setzen auf unsere Kernkompetenz – den persönlichen Kundenkontakt“.

Daher wird dem erfahrenen Business Travel Team von Mondial auf der neuen Website ein zentraler Platz eingeräumt. Das Thema „Sprache & Verständigung“ findet sich dabei in der Wort- und Bildsprache wieder, indem das Team bei einem professionellen Foto-Shooting mit lebensgroßen Buchstaben abgelichtet wurde. „Die Mitarbeiter verstehen sich als persönliche Übersetzer, die nicht um den heißen Brei herumreden, sondern auf rasches Handeln und klare Worte setzen“, erklärt Bröndel-Karlovics.

Weltweite Betreuung durch Lufthansa City Center

Neben der individuellen Betreuung, bietet Mondial als Mitglied des internationalen Lufthansa City Centers aber auch die weltweite Betreuung einer globalen Unternehmensgruppe. Wie Kosten, Zeit und Nerven bei der Abwicklung des Travel-Managements mit Mondial gespart werden können, erfährt der Nutzer unter den Business Travel Vorteilen. Außerdem gibt die Website einen guten Überblick über das Portfolio, das von der einfachen Flug- oder Hotelbuchung über die Etablierung von Reiserichtlinien bis zur Visa-Besorgung reicht. 

Das österreichische Familienunternehmen Mondial GmbH & Co. KG wurde 1966 gegründet. Die vier Geschäftsbereiche Congress-, Destination- und Travel-Management sowie Corporate Events & Incentives sind unter einem Dach vereint. Mit 172 Mitarbeitern aus 15 Nationen finden sich neben dem Stammhaus in Baden, Zweigstellen in Wien sowie Niederlassungen in Zell am See, Düsseldorf, Prag, Berlin, Budapest und Barcelona. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

HRS wird exklusiver Hotelpartner von Eurowings
business-travel


DRV kritisiert Lufthansa: „Diskriminierung des Fremdvertriebs“
business-travel


abta BTL: MICE auf spanisch und digital
business-travel