Skip to Content
Menü

Vietnam Airlines: Mit dem „Dreamliner“ nach Frankfurt

Vietnam Airlines setzt auf den Flügen von Frankfurt nach Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt (Saigon) ab sofort die neue Boeing 787-9 „Dreamliner“ ein. Die Fluggesellschaft hat insgesamt 19 Flugzeuge dieses Typs bestellt, die bis 2018 ausgeliefert werden.

Ihren ersten „Dreamliner“ hatte Vietnam Airlines im Mai dieses Jahres übernommen und ab Juni zunächst auf den Flügen nach London eingesetzt. Inzwischen wurden weitere Maschinen geliefert, sodass mit Frankfurt nun eine zweite Destinationen für das neue Großraumflugzeug möglich wurde.

Die Boeing 787-9 ist in der Business Class mit 28 oder 29 Sitzen ausgestattet, die sich in ein komplett flaches Bett verwandeln lassen und stellt auch WLAN bereit. Dank einer 1-2-1-Konfiguration liegen alle Sitze direkt am Gang. Der Sitzabstand beträgt 112 Zentimeter. Das individuelle Unterhaltungsprogramm auf 15- statt 10,6-Zoll-Bildschirmen verfügt über eine große Auswahl an Filmen, Spielen und mehr.

A-la-Carte-Service mit Speisen in Bio-Qualität

Kulinarisch werden die Gäste der Business Class mit einem A-la-Carte-Service verwöhnt, der neuerdings auch Speisen in Bio-Qualität enthält. Eine Open-Bar und zahlreiche Snacks sollen den kleinen Hunger oder Durst zwischendurch stillen. Dazu kommen neue Amenity-Kits, Pantoffeln und Decken.

Die Premium Economy Class bietet einen geräumigen Sitzabstand von 107 Zentimetern. Die Rückenlehne lässt sich um 15 bis 20 Zentimeter nach hinten verstellen. Auch die Economy-Passagiere kommen in den Genuss einer neugestalteten Kabine mit einer 3-3-3-Sitzkonfiguration. Der Sitzabstand beträgt 81 Zentimeter. Große Panorama-Fenster und eine neue LED-Beleuchtung zählen ebenso zu den Besonderheiten dieses Flugzeug-Typs wie geräumigere Gepäckfächer, eine höhere Kabinenluftfeuchtigkeit und ein verringerter Kabinendruck. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Trotz Corona-Krise: Ethiopian Airlines fliegt wieder nach Europa
flug


Viermal pro Woche: Etihad Airways kommt erstmals nach Wien
flug


ANA fliegt mit dem neuesten Kabinenprodukt nach Frankfurt
flug