Skip to Content
Menü

Leipzig: Neues B&B Hotel mitten in der Altstadt

Am 13. Juni 2015 hat das neue B&B Hotel Leipzig-City seine ersten Gäste empfangen. Die Economy-Hotelgruppe ist nun bereits mit 75 Standorten in Deutschland vertreten. In Leipzig ist es das zweite Haus nach dem B&B Hotel Leipzig-Nord.

Das B&B Hotel Leipzig-City liegt mitten in der Altstadt und ist vom Hauptbahnhof zwei Taximinuten entfernt. Zum Flughafen Leipzig/Halle sind es nur 22 Minuten. „Viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sind innerhalb eines Radius von maximal 1.000 Metern um unser Hotel bequem zu Fuß zu erreichen“, berichtet Hotelmanager Alexander Pauly.

Zur Wahl stehen 96 Zimmern mit 153 Betten – davon 22 Familienzimmer. Einzelzimmer sind ab 54 Euro, Doppelzimmer ab 64 Euro und Familienzimmer ab 84 Euro buchbar. Das Frühstücksbuffet gibt es für 7,50 Euro bzw. 3 Euro (Kinder). WLAN und Sky-TV zählen zu den inkludierten Service-Leistungen.

„Leipzig ist die am schnellsten wachsende Großstadt Deutschlands und wirkt sowohl auf Städte- als auch auf Geschäftsreisende wie ein Magnet. Bei Vollauslastung werden wir jedes Jahr über 55.000 Übernachtungen zählen“, so Pauly.

Mit dem praktischen Online Check-in, den B&B Hotels als erste deutsche Hotelgruppe 2014 flächendeckend eingeführt hat, können die Gäste schnell und bequem zu jeder Tages- und Nachtzeit einchecken. Gute Dienste leistet auch der 24-Stunden-Check-in-Automat in allen B&B Hotels. Da bei Anreise die Kosten beglichen werden, gibt es keinen Check-Out. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Eröffnung am Hauptplatz: Motel One kommt erstmals nach Linz
hotel


B&B Hotels kündigt weitere Häuser in Wien und Villach an
hotel


Grand Hôtel Wiesler in Graz eröffnet ein neues Restaurant
hotel