Skip to Content
Menü

Austrian Airlines fliegt öfter von Wien nach Athen

Austrian Airlines stockt ihr Flugprogramm nach Athen auf und bietet ab 29. April 2015 vier zusätzliche Nachtflüge pro Woche an.

Damit wird die Fluglinie künftig bis zu elf Mal wöchentlich von und nach Athen abheben. Durch die vier zusätzlichen Frequenzen werden auch zusätzliche Umsteigemöglichkeiten über Wien geschaffen – vor allem nach Westeuropa und nach Nordamerika, was bei einem Transferanteil von 75 Prozent auf dieser Strecke eine bedeutende Rolle spielt.

Der neue Flug OS803 hebt jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag um 21:15 Uhr in Wien ab und landet um 00:30 Uhr in Athen. Der neue Rückflug OS804 startet jeweils am Folgetag um 07:30 Uhr mit Ankunft in Wien um 08:45 Uhr. Unverändert bleiben die täglichen Flüge nach Athen am Vormittag (10:25 Uhr) und zurück am Nachmittag (14:55 Uhr). (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines will ab 2020 nur noch klimaneutral wachsen
flug


Austrian Airlines und ÖBB begrüßen 100.000 AIRail-Passagiere
bahn


Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines: 40 Flüge mehr pro Woche im Sommer 2020
flug