Skip to Content
Menü

UIA: Neue Flugverbindung von Kiew nach Beijing

Ab 29. April 2015 eröffnet Ukraine International Airlines (UIA) eine neue direkte Flugverbindung zwischen Kiew und der chinesischen Hauptstadt Beijing.

Die Flüge werden drei Mal pro Woche – mittwochs, freitags und sonntags – mit modernen Boeing 767-300 in einer Drei-Klassen-Konfiguration mit Business, Premium Economy und Economy Class durchgeführt.

Flug PS287 wird Kiew immer um 12 Uhr verlassen und um 02:35 am nächsten Tag in Beijing landen. Der Rückflug PS288 hebt immer montags, donnerstags und samstags um 01:35 Uhr ab und kommt um 08:10 Uhr in Kiew an. Tickets für die neue Verbindung sind ab sofort buchbar. Für den Reisezeitraum 29. April bis 30. Juni 2015 sind attraktive Einführungspreise zu besonderen Konditionen geplant.

Ukraine International Airlines bedient derzeit mehr als 35 Destinationen in der Ukraine, in Europa, dem Fernen Osten und in Asien und fliegt auch bis zu zwei Mal täglich von Wien in die ukrainische Hauptstadt Kiew. Hinzu kommt vier Mal wöchentlich ein Direktflug von Wien nach Odessa. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Austrian streicht im März und April 40 Prozent der Italien-Flüge
flug


Foto: Lufthansa

Coronavirus: Lufthansa Group streicht China-Flüge bis 28. März
flug


Coronavirus: EVA Air reduziert die Flüge nach Festland-China
flug