Skip to Content
Menü

Korean Air: Vierter Wien-Flug im Oktober

Korean Air stockt im Oktober ihre Verbindungen zwischen Wien und Seoul Incheon vorübergehend von drei auf vier wöchentliche Flüge auf.

Jeweils am Samstag - also am 4., 11., 18. und 25. Oktober - wird ein vierter wöchentlicher Flug zwischen beiden Hauptstädten bedient, der Wien um 17:55 Uhr verlässt und am nächsten Tag um 11:50 Uhr in Seoul Incheon landet.

Retour geht es von Seoul Incheon um 10:40 Uhr mit Landung in Wien um 16:30 Uhr. Geflogen wird mit einer Boeing 777-200 mit acht „Kosmo Suites“ in der First Class, 28 Sitzen in der Prestige Class, die sich in Flachbetten konvertieren lassen, und 225 Plätzen in der Economy Class. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Thai Airways stellt die Verbindung Wien-Bangkok dauerhaft ein
flug


Emirates: Kostenloser Chauffeur-Service in Wien ist zurück
flug


Austrian verlängert Covid-19-Tests auf den Hamburg-Flügen
flug