Skip to Content
Menü

Tagungsbranche unterstützt Schmetterlingskinder

Neben dem Wissensaustausch und der Vernetzung stand heuer auf der Convention4u im Design Center Linz vor allem der Wohlfühlfaktor der Teilnehmer im Fokus.

Dieser sollte aber nicht nur den Teilnehmern etwas bringen, sondern auch über den Kongress hinaus Gutes bewirken. Daher lud das Austrian Convention Bureau mit der Aktion „Convention4u Charity Quiz“ gegen eine kleine Spende zu einem Quizduell à la „Millionen Show“.

Dank freundlicher Unterstützung der Austrian Airlines warteten auf den Gewinner zwei Flüge innerhalb der EU. Doch die eigentliche Motivation hinter der Initiative war die Organisation DEBRA, eine Patientenorganisation für Menschen mit Epidermolysis bullosa – „Schmetterlingskinder“. Betroffene werden so bezeichnet, da ihre Haut so verletzlich ist wie die Flügel eines Schmetterlings.

Die Begeisterung war groß, als nach einem spannenden Quiz der eigentliche Gewinn verkündet wurde: Die Convention4u freute sich, die Organisation mit einer Spende von 537 Euro unterstützen zu können. „Auch Sie können helfen und DEBRA Austria auf www.schmetterlingskinder.at unterstützen“, betont Petra Bauer-Zwinz, Geschäftsführerin des Austrian Convention Bureau. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Jahrestagung "Convention4u" gastiert 2020 in Wr. Neustadt
mice


ACB prämiert relevante Forschung für die Meeting Industrie
mice


Österreich punktet als internationale Kongressdestination
mice