Skip to Content
Menü

Neues Kabinen-Design bei British Airways

British Airways gibt den Startschuss für die Einführung eines neuen Innenraum-Designs auf europäischen Kurzstrecken. Die erste von insgesamt 95 Kurzstreckenmaschinen vom Typ Airbus, ein Airbus A320, wird bereits in dieser Woche mit dem neuen Interieur bestückt.

Die Gestaltung orientiert sich an der Ausstattung der jüngsten Neuzugänge in der British Airways- Flotte, an den Innenräumen des Airbus A380 und der Boeing 787. Die anthrazitfarbenen Ledersitze in Euro Traveller, der Economy Class auf Kurzstrecken, fallen mit ihrem neuen Design sichtbar schlanker aus als ihre Vorgänger. Die Kabine wirkt dadurch großzügiger und leichter.

Aufgrund des ergonomischen Layouts der Rückenlehnen haben Reisende außerdem mehr Platz für ihre Knie. Mit der neuen Innenraumgestaltung profitieren Fluggäste sowohl von größerem persönlichem Freiraum als auch von der Möglichkeit, mehr Plätze zu niedrigen Tarifen zu buchen. Auch der Umwelt tut die neue Innenraumgestaltung gut, denn die leichtere Ausstattung bewirkt eine Reduktion des CO2-Ausstoßes um 5% pro Passagier je Kilometer.

Praktische Details

Eine Annehmlichkeit ist die Halterung für die Tablet-Computer der Fluggäste. Sie befindet sich in Augenhöhe auf der Rückseite des Sitzes. Die flexibel einstellbare Kopfstütze bietet in vier Positionen Halt. Individuell einstellbar ist auch die Position des rückwärtig an der Rückenlehne angebrachten Tischchens.

In der ebenfalls neu gestalteten Club Europe, der Business Class von British Airways auf Kurzstrecken, wird die 2:2-Sitzkonstellation beibehalten, der Mittelsitz bleibt weiterhin frei. Eine mit Leder-Inlays gestylte Mittelkonsole zwischen beiden Sitzen bietet eine großzügige zusätzliche Abstellfläche. So bleibt der Vordertisch frei, etwa zum Arbeiten.

British Airways führt das neue Innenraum-Design in den kommenden 12 Monaten in seinen Airbus-Kurzstreckenmaschinen ein. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Michelangelus / istockphoto

Streiks und hohe Kerosinpreise belasten die Airline-Bilanzen
flug


TAP Air Portugal lässt Upgrades via App versteigern
flug


Foto: China Airlines

China Airlines: Neue Tarifstruktur zum 60. Geburtstag
flug