Skip to Content
Menü

Lufthansa: Neue kulinarische Highlights in der Business Class

Lufthansa ergänzt das kulinarische Angebot in der Business Class auf Langstrecken-Flügen um neue Highlights. Im Mittelpunkt stehen die deutsche Brotkultur, ein vegetarischer Gruß aus der Küche und ein neuer Aperitif.

|  Deutsches Brot für die Business Class (c) Lufthansa

|  Kulinarik in der Business Class (c) Lufthansa

|  Ein neuer Signature Drink für die Business Class (c) Lufthansa

Weil Brot zu den liebsten Nahrungsmitteln der Deutschen gehört, können die Gäste in der Business Class auf Langstrecken-Flügen ab Deutschland künftig besonderes Brot genießen, das der Bäcker-Sommelier und Weltbäcker 2022 Axel Schmitt exklusiv für Lufthansa entwickelt hat.

Die handgemachten Brote werden täglich aus natürlichen Zutaten frisch gebacken, kommen ohne Zusatzstoffe aus und werden mit ebenfalls handgefertigter Butter und hochwertigem Olivenöl zur Vorspeise gereicht. In jedem neuen Quartal wird es dabei eine andere, eigens für Lufthansa kreierte Brotsorte geben.

Der neue Signature Drink "Avionic"

Eine weitere Neuerung im Bordservice der Business Class auf Langstrecken ist der Signature Drink "Avionic", der künftig zur Begrüßung an Bord noch vor dem Abheben als Alternative zu Wasser und Sekt zusammen mit Nüssen angeboten wird. Der Aperitif ist eine eigens entwickelte Kreation der Brennerei Ziegler mit Sven Riebel - Frankfurter Bar-Ikone und „Gastgeber des Jahres“. Gemixt wird der Drink, der auf Pfirsichnoten und Wildwiesenkräutern basiert, auf Eis mit Tonic.

Ebenfalls eine Premiere in der Business Class ist ein vegetarischer Gruß aus der Küche, der von Antipasti bis Sushi reicht und als Auftakt zum ersten Service an Bord serviert wird. Außerdem wird das Dessertangebot um frisches Obst ergänzt. Für den kleinen Hunger zwischendurch gibt es ein neues, modulares Snack-Angebot, das je nach Streckenlänge und Tageszeit variiert.

"Ein neues Level der Begeisterung"

Dazu gehören Snacks, frisches Obst und auf längeren Flügen frische salzige und süße Leckereien - wie beispielsweise Tomate-Mozzarella-Spießchen oder Wraps mit Pastrami. Zum Abschied wird ab Juni jedem Fluggast eine kleine Lindt-Pralinenbox im exklusiven Lufthansa-Design überreicht. Damit möchte Lufthansa den Gästen der Business Class einen rundum gelungen Service anbieten - vom Willkommens-Moment bis zur Abschiedsgeste.

"Das ganze Lufthansa-Team ist stolz darauf, unser neues Erlebnis in der Business Class präsentieren zu können", erklärt CCO Heiko Reitz in einer Presseaussendung: "Unsere neuen kulinarischen Highlights unterstreichen die zeitlose Eleganz unserer Marke. Auch die weiteren Produktneuheiten, die wir demnächst in unterschiedlichen Reiseklassen einführen werden, sind Schritte auf dem Weg zu unserem Ziel, für unsere Gäste ein neues Level der Begeisterung zu schaffen." (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Lufthansa: Erster Linienflug mit der neuen Allegris-Kabine
flug


Lufthansa: Neue Langstrecken-Kabine Allegris startet am 1. Mai
flug


Lufthansa: Drei Prozent der Passagiere wählen Green Fares
flug