Skip to Content
Menü

Lufthansa: Verkaufsstart für neue Premium Economy

Lufthansa hat die neue Premium Economy Class auf einigen Strecken zur Buchung freigegeben.

Ab 10. Dezember 2014 wird die neue Reiseklasse auf allen Flügen der Boeing 747-8 garantiert verfügbar sein. Zu den Destinationen, die jetzt bereits buchbar sind, gehören Buenos Aires, Chicago, Hongkong, Mexiko-Stadt, São Paulo, Seoul, Peking und Washington – alle ab/bis Frankfurt.

Ab Ende Jänner 2015 werden voraussichtlich die ersten umgerüsteten Airbus A340-600 von München nach Hongkong, Shanghai und Tokio starten – und ab Ende April dann auch der Airbus A380-800 von Frankfurt nach Johannesburg, New York, Miami, Houston, San Francisco, Shanghai und Singapur.

Günstige Einstiegspreise

Zum Verkaufsstart können Schnellentschlossene bis zu 200 Euro sparen, denn die US-Metropolen Chicago und Washington sind in der neuen Premium Economy Class bereits ab 1.199 Euro verfügbar – und die längste Strecke im Lufthansa-Netz, Buenos Aires, ab 1.499 Euro. Diese Preise gelten bis 12. Juni für den Reisezeitraum Dezember 2014 bis 28. Februar 2015.

Die Lufthansa Premium Economy Class befindet sich in der Kabine als optisch abgetrenntes Compartment zwischen der Business und der Economy Class und verfügt je nach Flugzeugtyp über 21 bis 52 Sitze. Die Umrüstung wird im Sommer 2015 abgeschlossen sein. Insgesamt sollen mit dem Einbau von 3.600 Sitzen in alle 106 Langstreckenflugzeuge mehr als 1,5 Millionen Fluggäste pro Jahr ein neues Reiseerlebnis erfahren. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: abta

abta Praxistag: Umgehen mit Bleisure, NDC & WHIM
flug


Viertes Ziel in Kanada: Lufthansa fliegt erstmals nach Ottawa
flug


Lufthansa Group: Neue Gebühr für die Sitzplatzreservierung in der Premium Eco
flug