Skip to Content
Menü

Choice Hotels International expandiert in China

Die zweitgrößte Hotelkette der Welt erweitert ihr Portfolio: In Kooperation mit der Boli Hotel Management Company Ltd. launcht die Franchisekette die Marken Clarion und Quality am chinesischen Markt.

Die Einführung der beiden Marken startet in Hangzhou, einer der populärsten Urlaubsregionen Chinas. Durch zahlreiche historische Bauten sowie den mitten in der Stadt gelegenen Westsee ergänzt die Hauptstadt der Provinz Zhejiang im Osten der Volksrepublik das Choice Hotels Portfolio damit um eine weitere Urlaubsdestination. Von Hangzhou aus nimmt Choice Hotels anschließend die weitere Expansion innerhalb der Region in Angriff.

„Da wir bereits mehrere Comfort Inns erfolgreich in China launchen konnten, ist die Einführung weiterer Marken auf diesem Markt ein logischer nächster Schritt“, so Mark Pearce, Senior Vice President von Choice Hotels International: „Unsere Partnerschaft mit der Boli Hotel Management Company ist nicht nur ein Meilenstein, sondern repräsentiert auch die Möglichkeiten gerade für lokale Developer, mit einer internationalen Hotelkette erfolgreich zu kooperieren.“

Die Quality und Clarion Hotels zählen zu den insgesamt elf Marken, mit denen Choice Hotels international auftritt. Mit über 6.300 Hotels in den USA und in über 30 Ländern sowie mehr als 500.000 Zimmern ist Choice Hotels International eine der größten Hotelgruppen der Welt. In Europa ist Choice Hotels Europe mit fast 500 Hotels der Marken Comfort, Quality und Clarion vertreten. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

B&B Hotels kündigt weitere Häuser in Wien und Villach an
hotel


Kooperation mit Immobilienmakler: Motel One setzt auf Wien
hotel


Eröffnung im Jahr 2021: Hotel Schani kommt nach München
hotel