Skip to Content
Menü

British Airways bietet mehr Flügen ab Salzburg

British Airways wird Salzburg im Sommerflugplan 2014 häufiger als bisher anfliegen. Ab 30. März hebt der britische Carrier fünfmal pro Woche in die Hauptstadt an der Themse ab.

Derzeit werden ab dem Airport Salzburg vier wöchentliche Verbindungen nach London Gatwick (LGW) angeboten. Reisende haben dann zusätzlich immer freitags die Möglichkeit, direkt in die Metropole zu fliegen.
Ab dem 28. Juni 2014 stehen samstags gleich zwei Flüge zur Auswahl. Die bis zu sechs wöchentlichen Frequenzen ab Salzburg im Sommer 2014 ermöglichen Passagieren von British Airways – Urlaubern wie Geschäftsreisenden – noch mehr Flexibilität in der Reiseplanung sowie einen nahtloseren Zugang zum weltweiten British Airways Langstreckennetz.

„Der österreichische Markt boomt – um die hohe Nachfrage bedienen zu können, stockt British Airways die Frequenzen ab Salzburg im Vergleich zum aktuellen Sommerflugplan weiter auf. Pünktlich zur Winter- und Weihnachtssaison Anfang Dezember starten von Innsbruck aus außerdem fünf Flüge pro Woche nach London Gatwick. Im Winterflugplan bietet British Airways damit bis zu 40 wöchentliche Verbindungen ab Wien, Salzburg und Innsbruck nach London“,
freut sich Katja Selle, Regional Commercial Manager, Central & East Europe, British Airways.

(red)

 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: abta

abta-BTL: Neues am und vom Salzburg Airport
flug


Foto: Austrian Airlines

Austrian Airlines und Eurowings verstärken Zusammenarbeit
flug


Premiere: Air Serbia feiert den Erstflug von Niš nach Salzburg
flug