Skip to Content
Menü

Shanghai erhält Mandrarin Oriental Hotel

Die Mandarin Oriental Hotel Group erweitert ihr China-Angebot. Das Mandarin Oriental Pudong, Shanghai in der „Harbour City“, direkt im Zentrum des Lujiazui Finanzbezirkes öffnete seine Pforten.

Das neue Hotel, am Ostufer des Huangpu, bietet über 362 geräumige Zimmer und Suiten sowie 210 Apartments. Vielfältige kulinarische Highlights werden in den Restaurants „Fifty 8 Grill“ (französische Küche), „Yong Yi Ting“ (chinesische Küche) und dem Restaurant „Zest“ geboten. Entspannung bietet das Spa mit 13 privaten Behandlungs- und Beautysuiten, einem Fitness- und Wellnesscenter, einem Thermalbad und einem 25m langen Pool.

Mit etwa 4.000 Kunstwerken, die in den öffentlichen Bereichen des Hotels sowie in den Gästezimmern hängen, verfügt das Hotel über die größte Sammlung an zeitgenössischer chinesischer Kunst in Shanghai. Nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt befinden sich die touristischen Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die Flusspromenade und der neue Shanghai Metropolitan Marine Yachtclub. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Mandarin Oriental will neues Luxushotel in Wien eröffnen
hotel


Mandarin Oriental startet ein neues Kundenbindungsprogramm
hotel


Maritim: Umsatzwachstum dank Renovierungsoffensive
hotel