Skip to Content
Menü

Etihad engagiert sich bei Indischer Jet Airways

Etihad Airways hat um 379 Mio. USD 24% des erweiterten Aktienkapitals von Jet Airways erworben.

Als Teil ihres umfassenden Engagements für Jet Airways wird Etihad Airways eine Finanzspritze von 220 Mio. USD für den Aufbau und die Stärkung der weitreichenden Partnerschaft beitragen. Im Rahmen der Vereinbarung über den Verkauf und das anschließende Leasing, die am 27. Februar 2013 bekannt gegeben wurde, erwarb Etihad Airways für 70 Mio. USD drei Slot-Paare in Heathrow für Jet Airways. Die indische Fluggesellschaft wird mit diesen Slots weiterhin Flüge nach London anbieten.

Abhängig von der Zustimmung der jeweiligen Behörden und Aktionäre planen die Fluggesellschaften außerdem eine schrittweise Erweiterung ihres bestehenden Flugbetriebs und die Einführung neuer Strecken zwischen Indien und Abu Dhabi. Reisenden soll damit eine noch größere Auswahl geboten werden. Das Abkommen erweitert das gemeinsame Streckennetz auf 140 Destinationen und ermöglicht Jet Airways den Aufbau eines Gateways in Abu Dhabi und eine größere Reichweite dank des global wachsenden Netzwerkes von Etihad Airways.

Fluggäste aus 23 indischen Städten werden von Direktflügen zu internationalen Zielen profitieren. Neue Strecken von ihren Drehkreuzen und von Metropol-Flughäfen werden den bestehenden Flugbetrieb von Jet Airways an diesen Flughäfen stärken. Die Vision der indischen Fluggesellschaft ist weiterhin, die Flughäfen in Delhi und Mumbai als ihre primären Heimatdrehkreuze zu etablieren und sie mit Asien, Europa und anderen Weltregionen zu vernetzen.

Eine Schlüsselkomponente der weitreichenden Partnerschaft ist die Erweiterung des Codeshare-Angebots. Fluggäste können demnach als Mitglied des jeweiligen Vielfliegerprogramms einer Fluggesellschaft wechselseitig Meilen sammeln und einlösen.

Derzeit fliegt Etihad Airways neun Flughäfen in Indien an, darunter Delhi, Chennai, Mumbai, Kozhikode, Thiruvananthapuram, Hyderabad, Bangalore, Ahmedabad und Kochi. Insgesamt stehen wöchentlich 59 Flüge im Flugplan. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Viermal pro Woche: Etihad Airways kommt erstmals nach Wien
flug


LOT fliegt ab September täglich von Warschau nach Delhi
flug


Erstflug am 31. März 1958: Austrian Airlines feiert 60 Jahre
flug