Skip to Content
Menü

Emirates und der Tennisball

Emirates und Roland Garros gaben heute bekannt, dass Emirates Official Partner des Roland Garros Tournament wird. Die Vereinbarung wurde auf fünf Jahre geschlossen und startet mit dem Turnier vom 21. Mai bis zum 9. Juni 2013.

Die Bekanntgabe der Partnerschaft erfolgte heute durch Tim Clark, Präsident Emirates Airline, und Jean Gachassin, Präsident French Federation of Tennis, im Rahmen einer Pressekonferenz im Roland Garros Stadion in Paris.

Als Teil der Partnerschaft wird Emirates unter anderem vom signifikanten Branding des Philipp-Chatrier Center Courts profitieren. Des Weiteren umfasst die Vereinbarung eine private Lounge für Emirates Gäste im Roland-Garros Village, Boxen entlang des Platzes sowie einen eigenen Bereich im RG Lab, der beliebten Fan-Area. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

SWISS startet Codeshare-Partnerschaft mit Etihad Airways
flug


Mehr Codeshare: Emirates und flydubai bauen Partnerschaft aus
flug


Air Berlin sieht Lufthansa als einen möglichen Partner
flug