Skip to Content
Menü

Fairmont Makati eröffnet im Dezember auf den Philippinen

Mit dem Fairmont Makati in Manila macht die Luxushotelkollektion am 3. Dezember 2012 ihren ersten Schritt auf die Philippinen.

Im neuen Ayala Center gelegen – mitten in Makatis Finanz- und Entertainment Distrikt erweitert sich mit dem Luxushotel im Shopping- und Businessviertel von Makati in Kürze das Angebot für Geschäftsreisende. In diesem architektonisch beeindruckenden Gebäudekomplex befindet sich zudem das Raffles Makati mit 32 Zimmern und 237 Residenzen für längere Aufenthalte.

Das Hotel verfügt über 280 großzügige Zimmer und Suiten in lokal orientiertem Design. Highlight eines jeden Zimmers sind die bodentiefen Fenster mit Ausblick auf die pulsierende Metropole. Der exklusive „Fairmont Gold“- Bereich bietet persönlichen Service in einer privaten Lounge. Sieben Restaurants und Bars verwöhnen Genießer mit malaysischen, asiatischen und spanischen Spezialitäten.

Geschäftsreisende erwarten im Fairmont Makati 1.700m² Tagungsfläche und ein 900m² großer Ballsaal. Entspannung vom Business bietet der 1.200m² große, luxuriöse Willow Stream Spa. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Zwei Drittel der deutschen Firmen planen weniger Geschäftsreisen
business-travel


Foto: AirPlus

Geschäftsreisende setzen wegen Corona auf Mobile Payment
business-travel


Umweltschutz: Geschäftsreisende nehmen längere Reisezeiten in Kauf
business-travel