Skip to Content
Menü

IAG will spanische Billig-Airline Vueling komplett übernehmen

Der Mutterkonzern von British Airways und Iberia, die IAG, will den spanischen Billigflieger Vueling ganz unter seine Fittiche nehmen.

IAG besitzt bereits über Iberia 45,85% an Vueling, die restlichen Anteile will der Konzern nun für rund 113 Mio. EUR erwerben. Den Aktionären von Vueling bietet IAG sieben EUR pro Aktie, das ist ein Aufschlag von knapp 28% auf den Kurs vom letzten Mittwochabend.

Vueling habe IAG viel zu bieten, erklärte der Konzern. Der Billigflieger habe sein Platzangebot stark erhöht und sei trotz der Rezession in Spanien rentabel geblieben. Die Übernahme durch IAG sei "positiv für Spanien", warb IAG-Chef Willie Walsh: "Wir belassen den Sitz von Vueling in Barcelona und schaffen zusätzlich neue Arbeitsplätze in Spanien." (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Vueling bietet tägliche Verbindung von Wien nach Florenz
flug


Foto: LEVEL

LEVEL macht bereits den Winterflugplan 2019/20 buchbar
flug


Foto: LEVEL

Wechsel in der Geschäftsführung: Anisec erhält Doppelspitze
flug