Skip to Content
Menü

Austria Trend Hotel Doppio eröffnet

Heute feiern das Austria Trend Hotel Doppio, ein neues 4-Sterne-Hotel der Verkehrsbüro Group mit 155 Zimmern, und die Doppio Offices, ein 7.514m2 großer Bürokomplex, ihre offizielle Eröffnung in Neu Marx.

„Das Austria Trend Hotel Doppio und die Doppio Offices sind wichtige Impulsgeber für den neuen Wiener Life Science- und Medienstandort Neu Marx“, so Mag. Renate Brauner, Vizebürgermeisterin der Stadt Wien. In Neu Marx werden ab 2016 zumindest 15.000 Menschen leben und arbeiten. Schon heute sind am Areal des ehemaligen Schlachthofs St. Marx über 5.600 Mitarbeiter tätig, ab Sommer werden es über 6.000 sein.

„Das Austria Trend Hotel Doppio profitiert von der attraktiven Nachbarschaft von über 70 Betrieben und Institutionen aus Forschung, Medien und Technologie am Zukunftsstandort Neu Marx. Die Buchungslage ist bereits jetzt sehr gut, bis Jahresende wird die Auslastung um die 50% sein“, zeigt sich Harald Nograsek, Generaldirektor der Verkehrsbüro Group, zuversichtlich. Insgesamt umfasst das Portfolio der Verkehrsbüro Group mittlerweile 34 Hotels mit über 11.500 Betten, davon 32 Austria Trend Hotels und zwei Motel One. Allein in Wien sind es nunmehr 19 Hotels und rund 7.800 Betten.

Für die Entwicklung des Gesamtprojekts Doppio zeichnet die Strauss & Partner Development verantwortlich. „Das Hotel Doppio und die Doppio Offices sind eine wesentliche Erweiterung für Neu Marx. Wir freuen uns, mit der Verkehrsbüro Group einen starken Partner gefunden zu haben, mit dem wir die Idee eines modernen Businesshotels erfolgreich verwirklichen konnten“, so Claus Stadler, Geschäftsführer der Strauss & Partner Development. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

"Too Good To Go": Wiener Accor-Hotels retten Lebensmittel
hotel


Verkehrsbüro Group präsentiert neue Hotelmarke „Bassena“
hotel


NOVUM Hospitality eröffnet Holiday Inn Vienna South
hotel