Skip to Content
Menü

Lufthansa dementiert neue Billig-Airline-Gründung

Gerüchte, wonach Germanwings und Eurowings fusioniert werden sollten, beruhen laut Lufthansa auf reinen Spekulationen.

"Das Konzept "Direct 4 you" sieht keine Gründung einer neuen Fluggesellschaft vor", sagte ein Sprecher der Airline. Germanwings soll allerdings mit dem dezentralen Europageschäft der Lufthansa zusammengeführt werden. Dies betrifft alle innereuropäischen Flüge, die nicht die Drehkreuze Frankfurt und München berühren, teilweise auch von Eurowings durchgeführt werden. 

Laut "Bild Zeitung" vom Freitag solle am 1. Jänner 2013 die neu entstehende Billig-Airline mit dem Projektnamen "Direct 4 you" eine gewisse Anzahl an innerstädtischen Verbindungen übernehmen. Bis 2015 sollen dem Bericht zufolge bis zu 90 Flugzeuge in die neue Gesellschaft integriert werden. Zudem sei auch geplant, günstige Leiharbeiter einzusetzen.

Lufthansa würde damit dem strikten Sparkurs Folge leisten, der bis 2015 eine Kostenreduktion von 1,5 Mrd. Euro vorsieht. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Lufthansa

Lufthansa Group: Rückkehrer-Flugplan gilt vorerst bis 3. Mai
flug


Lufthansa und Eurowings führen Abstandsregeln an Bord ein
flug


Foto: Lufthansa

Lufthansa Group veröffentlicht Details zum Rückkehrer-Flugplan
flug