Skip to Content
Menü

Sofitel eröffnet in Bangkok

Die Luxushotelmarke Sofitel Luxury Hotels eröffnete am 28. Februar 2012 das erste Design-Hotel des Labels Sofitel So in Thailand.

Das Sofitel So Bangkok mit seinen 238 Zimmer und Suiten ist nach der Eröffnung des Sofitel So Mauritius im Dezember 2010 bereits die zweite Adresse unter dem „So“-Label. Das Sofitel So Bangkok profitiert von seiner Lage im Geschäftsviertel der Stadt am Lumpini-Park. Alle Sehenswürdigkeiten sind über die nahegelegenen Schwebebahnen schnell zu erreichen.

Das Sofitel So Bangkok hebt sich mit seiner Mischung aus innovativem Design und exklusivem Service von den traditionellen Hotels der Metropole ab. Robert Gaymer-Jones, CEO von Sofitel weltweit, erklärt die strategische Bedeutung des neuen Sofitel So Bangkok: „Die Eröffnung des Sofitel So Bangkok erweitert das Angebotsspektrum von Sofitel Luxury Hotels in der Metropole. Dieses einzigartige Designerhotel richtet sich an ein junges, modernes und urbanes Klientel. Das zweite Haus unter dem Label Sofitel So zeigt, dass wir diese Designrichtung auch in Zukunft ausbauen werden." Zwei weitere Sofitel So sollen in Mumbai und Singapur folgen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Visualisierung des Vienna House Vung Tau (c) Vienna House

Neues Hotel in Vietnam: Vienna House expandiert nach Asien
hotel


Suite mit neuen Farbakzenten im SO/ Vienna - Foto: Abaca Corporate / Didier Delmas

Sofitel Vienna Stephansdom wird zum SO/ Vienna
hotel


Index zeigt: Hotels wurden 2017 teurer - aber nicht überall
hotel