Skip to Content
Menü

Facelift für Hilton Berlin

Die Renovierung des Hilton Berlin geht in den Endspurt.

Nachdem die Hauptphase der Renovierung des Hotels Ende 2010 abgeschlossen war, geht die letzte Modernisierungsrunde dem Ende entgegen. Sämtliche Suiten sind bereits fertig gestellt, die „Hilton Meetings“-Räume werden bis Ende Juli 2011 in neuem Glanz erstrahlen.

Das gesamte Facelift stammt aus der Feder des Design- und Architekturbüros Wilson & Associates, das auf Projekte der internationalen Luxushotellerie spezialisiert ist. Der letzte Schritt der Renovierungsphase umfasst die sieben  Hilton Meeting-Räume des insgesamt 2.000qm großen Konferenzbereichs des Hauses. Warme Farben, textile Wandbespannungen und palisanderfarbene Möbel schaffen eine entspannte Atmosphäre für Meetings und Veranstaltungen. „State of the Art“-Technik wie in den Decken integrierte Beamer ergänzen die Tagungsbetreuung durch Business Center und Fachpersonal.

Zuvor waren mit einem Investitionsvolumen von 20 Mio. EUR bereits weite Teile des 601-Zimmer-Domizils renoviert worden, wobei die äußere Fassade des Hauses komplett erhalten blieb. Unter anderem wurde neben den Zimmern auch die gesamte Lobby-Lounge umgestaltet und die größte Executive Lounge der Stadt eingerichtet. Geschäftsreisende finden hier neben großzügigen Bereichen für Entspannung und Unterhaltung auch Besprechungsräumlichkeiten, WLAN-Zugang, Computer-Workstations sowie eine ganztägige Auswahl an Erfrischungen und Snacks – alles im Preis inbegriffen. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Mondial Location Finder expandiert in die Nachbarländer
mice


30 Hotels bis 2024: Plaza Hotelgroup launcht Premium-Marke
hotel


Online-Check-in für AZIMUT Hotels in Österreich und Deutschland
hotel