Skip to Content
Menü

Taximal für Friedrichshafen

Die Vorarlberger Taxifirma übernimmt den Zubringerdienst zum Flughafen Friedrichshafen.

Nachdem die ÖBB-Postbus GmbH in Vorarlberg ihren Zubringerdienst zum Flughafen Friedrichshafen aus wirtschaftlichen Gründen eingestellt hat, präsentierte sich vergangenen Sonntag das Vorarlberger Taxiunternehmen Taximal als Nachfolger. Der Airport-Shuttle für Fluggäste um 15 EUR pro Person und Strecke werde bis zu viermal täglich verkehren, hieß es.

Der Flughafen Friedrichshafen am deutschen Bodenseeufer gilt neben dem Airport St. Gallen-Altenrhein in der Schweiz als einer der Heimatflughäfen der Vorarlberger. Von Friedrichshafen aus starten etwa die Maschinen der Vorarlberger Fluggesellschaft Intersky. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Berlins Flughafen BER: 58 Millionen Passagiere bis 2035
flughafen


Friedrichshafen: VLM Airlines fliegt statt InterSky
flug


Friedrichshafen: Statt InterSky kommt Eurowings
flug