Skip to Content
Menü

Business Class boomt

Die höheren Buchungsklassen verzeichneten im Juni laut IATA ein sattes Plus.

Die Zahl der Passagiere in der First- und Business-Class stieg diesen Juni  sprunghaft um 16,6% an, wie der Branchenverband IATA gestern, Montag, mitteilte. Die Umsätze erfuhren ein Wachstum von 40%.

Die Nachfrage sei regional sehr unterschiedlich: Während sie in Asien, Nahost und in Südamerika kräftig anziehe, sei sie auf den Transatlantik-Routen eher schleppend. Im Zuge des Wirtschaftsaufschwungs konnte die Branche im ersten Halbjahr für den Premium-Bereich ein Plus von rund 12% verzeichnen. 

Die IATA erwartet, dass die Luftfahrtbranche noch in diesem Jahr mit einem Gewinn von 2,5 Mrd. USD (1,95 Mrd. EUR) in die schwarzen Zahlen zurückkehrt. (APA/red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Archiv

Flug-Buchungen liegen noch immer 82 Prozent unter dem Vorjahr
flug


Emirates nimmt die Passagierflüge nach Wien wieder auf
flug


Corona: ICAO veröffentlicht neue Regeln für den Flugverkehr
flug