Skip to Content
Menü

EVA Air ändert Flugplan

EVA Air ändert ab August 2010 ihre Flugtage und Flugzeigen auf der Strecke Wien – Bangkok – Taipeh.

Zukünftig wird die private Taiwanesische Fluggesellschaft jeden Mittwoch, Freitag und Sonntag (anstatt bisher Montag, Donnerstag, Samstag) um 19:35 Uhr von Wien abheben und am nächsten Tag um 11:00 Uhr in Bangkok bzw. um 17:05 Uhr in Taipeh landen.

Terry Ma, General Manager EVA AIR Österreich: „Wir sind überzeugt, dass wir mit nunmehr zwei Wochenend-Abflügen eine Serviceverbesserung für unsere österreichischen Passagiere, die in Süd-Ost-Asien & Australien Urlaub machen wollen, bieten werden.“ (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

EVA Air feiert Ankunft des ersten „Dreamliners“ in Wien
flug


Rimova Amenity Kit “Carmona Red” (c) EVA Air

EVA Air: Neue Annehmlichkeiten in der Royal Laurel Class
flug


Foto: EVA Air

EVA Air erweitert Streckennetz um drei neue Ziele in Japan
flug