Skip to Content
Menü

Lufthansa fliegt erstmals nach Bursa

Lufthansa fliegt ab dem 1. August 2010 erstmals nach Bursa und bietet damit ihren Fluggästen neben Istanbul, Ankara und Izmir eine vierte Direktverbindung von Deutschland in die Türkei.

Die neue Verbindung wird ab München zunächst mit einem Airbus A319 angeflogen, ab September kommt eine Embraer E95 der Cityline zum Einsatz. "Die Millionenstadt Bursa gehört zu den größten Wachstumsmärkten der Türkei. Für Geschäftsreisende bietet Lufthansa damit einen weiteren Direktflug in eine wichtige Wirtschafts- und Urlaubsregion", sagt Thomas Klühr, Konzernbeauftragter und Leiter Hubmanagement München. (red)



Weitere Artikel zu diesem Thema

Lufthansa und Austrian Airlines testen Inflight Shopping Service
flug


Foto: Lufthansa

Lufthansa erwartet Genehmigung für die Corona-Schnelltests
flug


Austrian Airlines plant Corona-Schnelltests für Passagiere
flug