Skip to Content
Menü

RTK-Event auf der Riegersburg: Steiermark zeigte sich in Hochform

Nach Innsbruck und Linz machten die RTK Round Table Konferenzhotels im Rahmen ihrer Bundesländertour auch Halt auf der Riegersburg. Dabei präsentierte sich die Steiermark als Tagungsland in jeder Hinsicht in Hochform.

|  RTK-Event auf der Riegersburg: Burgvogt Günther Maierhofer, Harald Wohnhas (Thermen- & Vulkanland Steiermark), Bürgermeister Manfred Reisenhofer, RTK-Geschäftsführerin Uschi Huber sowie Sonja und Dr. Prinz Emanuel von und zu Liechtenstein (c) RTK / Ernst Löffler

|  RTK-Event auf der Riegersburg: Gruppenbild mit den Ausstellerinnen und Ausstellern (c) RTK / Ernst Löffler

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, von den rund 30 ausstellenden Betrieben kam fast ein Drittel aus der Steiermark und die Region Thermen- & Vulkanland bereitete den zahlreich erschienenen Veranstaltungsprofis einen wahrhaft fürstlichen Empfang.

Burgherr Dr. Prinz Emanuel von und zu Liechtenstein und seine Gattin Sonja ließen es sich nicht nehmen, die Gäste höchstpersönlich auf der einstigen „letzten Feste der Christenheit“ zu empfangen. Seit 200 Jahren im Besitz des Fürstenhauses Liechtenstein, bildet die Riegersburg heute eine der größten touristischen Attraktionen der Steiermark.

Schinkenwelt und Burgführung

„Es ist für uns eine große Wertschätzung, dass RTK das Event in der Steiermark hier auf unserer Burg veranstaltet. Wir kennen das Netzwerk seit vielen Jahren und wissen um seine große Bedeutung für die Vermarktung von Eventlocations, zu denen auch die Riegersburg gehört“, erklärte der Burgherr.

Dass die südoststeirische Region ganz besondere Attraktionen zu bieten hat, konnten die Gäste des RTK-Events bereits am Nachmittag hautnah erleben, als sie die Gelegenheit hatten, die Vulcano Schinkenwelt im Rahmen einer Führung kennenzulernen. Auf der Riegersburg lud Burgvogt Günther Maierhofer zu einem Rundgang durch die historischen Räumlichkeiten.

Netzwerken bei Sonnenschein

Im Zentrum stand aber auch diesmal das Netzwerken zwischen den ausstellenden Betrieben und den Tagungsplanern, das bei strahlendem Sonnenschein auf der Burgterrasse stattfand. Zum Dinner ging es in die Burgtaverne, wo zur musikalischen Untermalung von Johnny Suede getafelt wurde. Den krönenden Abschluss bildete die Verlosung von Gutscheinen der ausstellenden Betriebe.

Am Ende zog RTK-Geschäftsführerin Uschi Huber zufrieden Bilanz: „Wir vernetzen Hotels und Locations kostenlos mit all jenen, die Seminare, Tagungen und vieles mehr veranstalten. Das große Interesse an unserer Veranstaltung auf der Riegersburg hat erneut bestätigt, dass wir mit unserer FAIRmittlung genau richtig liegen und den Bedarf zum persönlichen Netzwerken mit unseren RTK-Events perfekt abdecken“. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

RTK-Jahresauftakt mit Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler
mice


Tagungsmesse Wien feierte 20 Jahre Steiermark Convention
mice


Round Table Konferenzhotels: Bestätigung für Präsident und Vorstand
mice