Skip to Content
Menü

H-Hotels.com eröffnet in Salzburg

Das neue HYPERION Hotel Salzburg ist das erste Haus der Premiummarke von H-Hotels.com in Österreich.

|  Foto: H-Hotels GmbH

Das HYPERION Hotel Salzburg ist neben dem H+ Hotel Salzburg das zweite Haus von H-Hotels.com an der Salzach. Vom HYPERION Hotel Salzburg aus sind es nur wenige Schritte zu den zahlreichen Höhepunkten der Stadt, denn es liegt vis-a-vis von Schloss Mirabell und Salzburg Congress und in unmittelbarer Nähe zur Salzburger Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten.

Komfort für Business- und Leisuregäste

Nach umfangreichen Umbau- und Renovierungsarbeiten finden Gäste im denkmalgeschützten Palais Faber in der Rainerstraße 115 edel und modern gestaltete Zimmer und Suiten. Sie punkten mit komfortablen Betten, individuellem Raumkonzept und unterschiedlichen Designelementen. Highlight in den 16 Suiten mit einer Größe von bis zu 50m² sind die freistehenden Badewannen. Im stilvollen Restaurant „Gaumenfreund“ lassen Speisen vom Original Wiener Schnitzel bis zum Stör-Kaviar des Salzburger Fischspezialitäten-Geschäfts „Grüll“ keine Wünsche offen. An der Hotelbar können Gäste den Abend bei erlesenen Weinen der Region oder einem Cocktail ausklingen lassen, dazu passend steht eine attraktive Auswahl von Snacks auf der Karte.

Gäste der Zimmerkategorie Deluxe oder höherwertig sowie Gold- und Platinteilnehmer des unternehmenseigenen Bonusprogramms HotMiles haben Zugang zur Executive Lounge. Von morgens bis abends steht diese für konzentriertes Arbeiten, aber auch für Ruhepausen in entspannter und ruhiger Atmosphäre zur Verfügung. Zum Angebot des HYPERION Hotels Salzburg gehören unter anderem der individuelle Gästeservice und die Organisation von Veranstaltungs- und Konzerttickets. Nach der Anreise mit dem Pkw steht ein Valet Parking Service zur Verfügung.

„Seit über zwei Jahren stehen wir zahlreichen Herausforderungen gegenüber, die uns und unserer gesamten Branche alles abverlangen. Die Eröffnung des HYPERION Hotels Salzburg ist daher ein wichtiger Schritt für uns, denn: trotz - oder gerade wegen der wirtschaftlichen Situation - halten wir weiter an unserer Expansionsstrategie fest. Ich bin sehr stolz, dass wir an diesem Top-Standort unser Hotelportfolio erweitern und nun mit unserer Premiummarke auch in Österreich vertreten sind“, sagt Alexander Fitz, CEO der H-Hotels GmbH.
„Österreichs erstes HYPERION Hotel im Palais Faber ist eine wesentliche Bereicherung der Salzburger Hotellerie. Gemeinsam mit unseren Partnern konnten wir das rund 150 Jahre alte Gebäude nach modernsten Anforderungen und in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt als IFA Prime Investment realisieren. Mit ihrer Beteiligung tragen unsere Investorinnen und Investoren dazu bei, ein geschichtsträchtiges Baujuwel für nachfolgende Generationen zu erhalten. Ich danke allen für ihren Einsatz“, freut sich Michael Baert, Vorstand der IFA AG.




Weitere Artikel zu diesem Thema

Foto: Marcus Heilscher

Starkes Jahr für Accor: 13 neue Hotels in der DACH-Region
hotel


Foto: Marriott International

Marriott: Neueröffnungen in 2023
hotel


Foto: Maritim Hotels

Maritim Hotels mit stabilisierter Geschäftsentwicklung
hotel