Skip to Content
Menü

paxconnect schließt Cockpit von AERTiCKET an

Ab sofort können Flugangebote aus dem Buchungssystem Cockpit der AERTiCKET Gruppe in die Beratungssoftware paxlounge übertragen werden. Um den Agents die Neuerungen zu präsentieren, laden paxconnect und AERTiCKET am 27. Jänner zu einem Webinar.

|  Foto: dizain / shutterstock.com

Der Betreiber der paxlounge erweitert sein System mit Cockpit von AERTiCKET um einen weiteren Partner. Somit können alle Reisebüros, welche die paxlounge nutzen, ab sofort die Flugtarife direkt aus Cockpit übernehmen und auf gewohnte Weise den Kunden präsentieren. Im Cockpit bietet die AERTiCKET Gruppe ihren Kunden Zugriff auf über 55 Millionen Flugtarife. Dank der internationalen Tarife sind im Cockpit neben attraktiven Preisen vor allem die Verfügbarkeiten vieler NDC Schnittstellen für Reisebüros interessant.

„Mit Cockpit von AERTiCKET haben wir einen starken Partner hinzugewonnen, mit dem unsere Kunden nun auch eine weit verbreitete Flugbuchung Technologie in Zusammenspiel mit der paxlounge nutzen können“, freut sich Victor von Rautenberg, Head of Business Solutions bei paxconnect, über den Neuzugang. 

Auch Rainer Klee, Gründer und CEO der AERTiCKET Gruppe, zeigt sich zufrieden: „Es war uns ein wichtiges Anliegen, unseren Reisebüros die Paketierung von Cockpit-Flügen mit weiteren Leistungen zur Verfügung stellen zu können. Dank unserer Partnerschaft mit paxconnect ist das jetzt möglich.“

Webinar für weitere Informationen: 

Um Agents weitere Informationen zu bieten, stellt paxconnect die Anbindung von Cockpit in einem Webinar, gemeinsam mit AERTICKET vor.

Termin 

  • Datum / Uhrzeit:  Donnerstag, 27. Jänner 2022 - 13:30 Uhr (Dauer rund eine Stunde)
  • Anmeldung hier

(red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Bewotec: Mehr Flug-Content dank NDC-Schnittstelle in DaVinci
technologie


Amadeus hilft bei der Umsetzung der Pauschalreiserichtlinie
technologie


Amadeus: Expedia Travel Network wird direkt buchbar
technologie