Skip to Content
Menü

Accor stellt die Geschäftsführung in Österreich neu auf

Hannes Lechner (57) und Yannick Wagner (40) übernehmen ab September 2021 die Geschäftsführung von Accor in Österreich. Beide blicken bereits auf eine langjährige Erfahrung beim europäischen Hotelmarktführer zurück.

|  Yannick Wagner (c) AccorHotels / Ulrike Myrzik

|  Hannes Lechner (c) AccorHotels / Christian Husar

|  Volkmar Pfaff (c) AccorHotels

Das neue Geschäftsführer-Duo folgt auf Volkmar Pfaff, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um sich verstärkt seinen persönlichen Projekten widmen zu können. Sowohl Yannick Wagner (Vice President Development Northern Europe) als auch Hannes Lechner (Vice President Operations Austria & Southern Germany) behalten dabei ihre bisherigen Funktionen.

Zwei erfahrene Nachfolger

Hannes Lechner ist bereits seit mehr als 30 Jahren für Accor tätig und durchlief einige Stationen bei den Marken MGallery und ibis in Österreich, Deutschland und Tschechien. Acht Jahre war er dabei als Regionaldirektor für die Marken ibis Etap, All Seasons und Suite Hotel in Österreich verantwortlich.

Von 2014 bis 2018 war Lechner dann als Vice President Operations für die ibis Hotelfamilie in Osteuropa (Tschechien, Ungarn, Rumänien, Slowakei, Mazedonien), Süddeutschland und Österreich tätig. Seit Oktober 2018 ist er bei Accor als Vice President Operations Manager Österreich und Bayern beschäftigt.

Markt mit Wachstumspotenzial

Yannick Wagner startet seine Karriere bei Accor in der Immobilienfinanzierung, bevor er zum Head of Asset Management & Insurances sowie anschließend zum Senior Development Manager in Österreich und Deutschland aufstieg. Als Vice President Development Northern Europe ist Wagner seit sechs Jahren für die Entwicklung und Expansion aller Accor-Marken in Österreich, Deutschland und der Schweiz verantwortlich.

„Ich freue mich sehr über unsere neue doppelte Geschäftsführung in Österreich. Der österreichische Markt birgt für uns weiterhin viel Wachstumspotenzial – mit der lokalen Expertise von Hannes Lechner und dem Development-Background von Yannick Wagner sind wir gut aufgestellt, um unsere Wachstumspläne entsprechend zu verfolgen", erklärt Duncan O’Rourke, CEO von Accor Northern Europe.

Abschied nach 14 Jahren

Volkmar Pfaff war 14 Jahre für Accor tätig und hatte innerhalb dieses Zeitraums verschiedene Führungspositionen inne. Neben der Geschäftsführung für Deutschland und Österreich verantwortete er zuletzt federführend die Personalthemen innerhalb des internen Transformationsprozesses, der eine regionale Neuorganisation und ein neues Geschäftsmodells umfasste. In Deutschland übernimmt Ben Brahim die Position von Pfaff. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Wechsel in der Geschäftsführung des City Airport Train
karriere


Julia Neuhold wird General Managerin des JO&JOE Vienna
karriere


Lisa Weddig wird Geschäftsführerin der Österreich Werbung
karriere