Skip to Content
Menü

Münchner Airport ist erneut der beste Flughafen in Europa

Der Münchner Airport bleibt in Europa auf dem Spitzenplatz: Bei den alljährlichen „World Airport Awards“ von Skytrax wurde der Flughafen auf Basis einer Passagierumfrage erneut mit dem Titel „Best Airport in Europe“ ausgezeichnet.

|  Foto: Flughafen München GmbH

Für den Flughafen München setzt sich damit eine bemerkenswerte Serie fort: Der Airport wurde bereits zum 14. Mal innerhalb der letzten 16 Jahre zum besten Flughafen in Europa gewählt. Auch im weltweiten Ranking erreichte München den hervorragenden sechsten Rang.

Flughafenchef Jost Lammers zeigt sich entsprechend erfreut: „Diese enorme Wertschätzung bestärkt uns darin, die momentan schwierige Situation zu meistern, und ist zugleich eine große Motivation, dafür zu arbeiten, dass unser Airport auch beim Passagieraufkommen bald wieder eine Spitzenposition einnehmen kann.“

Doha hat den besten Airport der Welt

Zum besten Flughafen der Welt wurde in diesem Jahr der Hamad International Airport in Doha gekürt - vor Tokio-Haneda, Singapur-Changi, Seoul-Incheon, Tokio-Narita und München. Auf Platz 7 landete Zürich, auf Platz 8 London-Heathrow. Für Frankfurt reichte es diesmal nur zu Platz 16, für Wien gar nur zu Platz 23.

Grundlage der „World Airport Awards“, die vom Londoner Luftfahrtforschungsinstitut Skytrax vergeben werden, war eine weltweite Umfrage unter Fluggästen aus mehr als 100 Ländern. Sie hatten von August 2020 bis Juli 2021 rund 500 Flughäfen bewertet. Alle Ergebnisse können unter www.worldairportawards.com abgerufen werden. (red)





Weitere Artikel zu diesem Thema

Finnair stockt die Flüge nach Nordamerika und Asien auf
flug


Sommer 2021: Wenig Erholung im europäischen Flugverkehr
flug


IATA warnt vor einer weiteren verlorenen Sommersaison
flug