Skip to Content
Menü

Qatar Airways: Neuer Regional Manager für Zentraleuropa

Ronny de Lange zeichnet ab sofort als neuer Regional Manager Central Europe bei Qatar Airways für die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn und Tschechien verantwortlich.

|  Ronny de Lange, Regional Manager Central Europe (c) Qatar Airways

Der Niederländer, der in Belgien aufwuchs und Industriewesen, Wirtschaft und Mathematik studierte, startete seine Airline-Karriere 2001 bei Lufthansa. Im Jahr 2010 dockte er bei Etihad Airways an, wo er zuletzt die Position als Vice President Sales Central & Eastern Europe inne hatte.

De Lange hatte sich nach eigenen Angaben letztes Jahr bei einem Flug während der Covid-Pandemie in die Airline „verliebt“: „Qatar Airways hat mich nach Hause gebracht, als sie die einzige verbleibende Fluglinie war, die zu diesem Zeitpunkt noch flog. Ich sagte zu meiner Frau, dass ich sofort die Chance ergreifen würde, für sie zu arbeiten, wenn ich die Möglichkeit dazu hätte - und jetzt habe ich sie.“

Geschäftsreisen im Mittelpunkt

„Ich freue mich sehr auf meine neuen Aufgaben bei Qatar Airways. Wir bieten unseren Kunden den besten Service und fliegen mit einer der jüngsten und nachhaltigsten Flotten weltweit. Qatar Airways ist im Ferienflug-Segment bereits sehr gut etabliert und eine meiner Ziele ist es nun, den Geschäftsreisebereich weiter auszubauen", sagt Ronny de Lange zu seinen neuen Herausforderungen.

„Ich freue mich sehr, Ronny in unserem Team willkommen zu heißen. Er verfügt über fundierte Marktkenntnisse und bringt langjährige Expertise im Airline Business mit, von denen Qatar Airways sicher profitieren wird", betont Thierry de Bailleul, Vice-President Sales Europe bei Qatar Airways. (red) 





Weitere Artikel zu diesem Thema

Ethiopian Airlines ernennt neue Direktorin für Österreich
karriere


HRS Hospitality ernennt einen neuen Sales Manager für Österreich
karriere


Neue Struktur im Management der Avis Budget Group
karriere